WLAN-Karte

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von dongiovanni, 09.01.2007.

  1. #1 dongiovanni, 09.01.2007
    dongiovanni

    dongiovanni Jungspund

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kennt jemand eine WLAN-Karte, die unter Linux voll unterstützt wird? Meine bisherige mit Ralink rt61 Chipsatz macht nur Probleme! Würde mich über Antowrten sehr freuen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  4. #3 dongiovanni, 09.01.2007
    dongiovanni

    dongiovanni Jungspund

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich schlage mich schon durch die Forensuche und Google benutze ich schon den lieben langen Tag, man findet aber leider zu wenige positive Meldungen! Nur Probleme!
     
  5. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und wieso hatte ich diese nach 3 Sekunden Überlegung?
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nicht alle Karten, die von Ubuntu unterstützt werden, werden auch von anderen Distros unterstützt. Ich persönlich verstehe unter "voll unterstützt" vor allem Karten, für die es passende Kernel-Module gibt und die nicht über ndiswrapper laufen. Das wären dann im Kernel 2.6.19 folgende Chipsätze:

    - Aironet Arlan 655 & IC2200
    - Xircom Netwave AirSurfer Pcmcia
    - Intel PRO/Wireless 2100
    - Intel PRO/Wireless 2200BG und 2915ABG
    - Cisco/Aironet 34X/35X/4500/4800
    - Hermes PLX9052 basierte PCI-Karten (Netgear MA301 etc.)
    - Hermes TMD7160 basierte PCI-Karten
    - Nortel emobility PCI
    - Prism 2.5 PCI 802.11b
    - Atmel at76c50x
    - Atmel at76c506
    - Symbol Spectrum24 Trilogy PCMCIA
    - Planet WL3501 PCMCIA
    - Intersil Prism GT/Duette/Indigo PCI/Cardbus
    - USB ZD1201
    - Broadcom BCM43xx
    - ZyDAS ZD1211/ZD1211B USB

    Für andere Chipsätze mag es externe Quellen für Treiber geben, aber die aufgeführten werden durch den Kernel von kernel.org unterstützt und somit vom "Default-Kernel".

    Ich persönlich habe sehr positive Erfahrungen mit Prism2-basierten USB-Adaptern (z.B. DLink DWL-122, nicht der schnellste, da schon etwas älter, aber robust, zuverlässig und für knapp 20 Euro zu haben) und Intel Corporation PRO/Wireless 3945ABG gemacht.
     
  7. #6 dongiovanni, 10.01.2007
    dongiovanni

    dongiovanni Jungspund

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Sehr net von dir! Hab mich evtl beim suchen nicht intelligent genug angestellt! Danke für die Liste, Hilft sehr weiter!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WLAN-Karte

Die Seite wird geladen...

WLAN-Karte - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...
  2. Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren

    Kernel-Modul für WLAN-Karte kompilieren: Hallo, ich hab ein Problem. Ich bin neu bei Fedora und besitzte eine Ralink WLAN-Karte mit dem Chipsatz RT2570, mit dieser möchte ich mich zu...
  3. WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!

    WLAN-Karte: Erkannt und trotzdem keine Verbindung!: Guten Morgen Community! Ich habe ein Problem bei Suse. Ich habe mir meine Laptop Interne Wlan-Karte mit Ndiswrapper geladen. Diese wird nun...
  4. Empfehlung WLAN-Karte

    Empfehlung WLAN-Karte: Hallo! Für ein Jugend Forscht-Projekt brauche ich eine PCI-WLAN-Karte, die nachweislich problemlos mit Linux (bzw. gentoo) funktioniert und von...
  5. CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

    CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W): Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200...