Wind River Linux 4 vorgestellt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 21.10.2010.

  1. #1 newsbot, 21.10.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Wind River stellte die vierte Generation seiner kommerziellen Embedded Linux-Plattform vor. Das Produkt basiert auf dem Kernel 2.6.34 und bietet unter anderem eine Unterstützung für aktuelle ARM-, Intel-, MIPS- und Power-PC-Architekturen.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wind River Linux 4 vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Wind River Linux 4 vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Wind River stellt Carrier Grade Linux auf Yocto-Basis vor

    Wind River stellt Carrier Grade Linux auf Yocto-Basis vor: Die Intel-Tochterfirma Wind River hat ein zertifiziertes Linux-System für den Einsatz bei Telekommunikationsunternehmen vorgestellt. Seine...
  2. Wind River plant Auto-Unterhaltungssystem mit Linux

    Wind River plant Auto-Unterhaltungssystem mit Linux: Der auf eingebettete Systeme spezialisierte Anbieter Wind River will ein umfassendes Auto-Unterhaltungssystem mit Linux entwickeln. Weiterlesen...
  3. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  4. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  5. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...