wie festplatte partitionieren?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Guines, 08.05.2007.

  1. Guines

    Guines Eroberer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    gibt es irgend einen shell-befehl fürs partitionieren der festplatte?ich mein ohne in betriebssystem zu installieren!ich wollt das partitionieren eigentlich über ne live scheibe erledigen!

    Schon ma Danke im Voraus G#
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 posiputt, 08.05.2007
    posiputt

    posiputt zwar!

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    probiers mal mit knoppix und "fdisk" (oder, viel bequemer: "cfdisk"). root werden nicht vergessen.
     
  4. #3 murguman, 08.05.2007
    murguman

    murguman Sauromon

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    mit format unter Solaris
    mit fdisk unter linux und dos
    bei linux musst du noch die Festplatte angeben.

    mfg murguman
     
  5. Guines

    Guines Eroberer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    kann mir jemand ein beispiel liefern?wär nett!
     
  6. reni

    reni Guest

Thema:

wie festplatte partitionieren?

Die Seite wird geladen...

wie festplatte partitionieren? - Ähnliche Themen

  1. Festplatte partitionieren bei OpenSuse 10.2

    Festplatte partitionieren bei OpenSuse 10.2: Hi an alle, ich würde mir gerne wieder einmal OpenSuse 10.2 auf meinen Computer installieren. Nur möchte ich meine Windows partition nicht...
  2. Festplatte partitionieren

    Festplatte partitionieren: Hallo, ich will gerade Debian installieren und bleibe bei der Partitionierung hängen. Ich möchte 7 Partitionen für ein verschlüsseltes System...
  3. Festplatte auf SD Karte umziehen

    Festplatte auf SD Karte umziehen: Hi zusammen, ich habe einen alten Laptop zum Server umfunktioniert. habe bei der Installation von CentOS bzw. der Partitionierung die...
  4. Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte

    Western Digital widmet dem Raspberry Pi eine eigene Festplatte: Der Festplattenhersteller Western Digital (WD) gibt die Verfügbarkeit einer 314 GByte großen Festplatte für den Raspberry Pi bekannt. Weiterlesen...
  5. Festplatte wird nicht erkannt

    Festplatte wird nicht erkannt: Hallo, ich habe auf meinem HTPC (Mainboard IOM330-ITX von Zotac) XBMCbuntu installiert, das ist ein Lubuntu mit XBMC als HTPC-Oberfläche. Das...