Welches System setzt du ein?

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Andre, 07.09.2002.

?

Welches System setzt du ein?

  1. Red Hat

    27 Stimme(n)
    17,2%
  2. SuSE

    41 Stimme(n)
    26,1%
  3. Caldera

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Mandrake

    17 Stimme(n)
    10,8%
  5. Debian

    32 Stimme(n)
    20,4%
  6. BSD

    10 Stimme(n)
    6,4%
  7. LFS

    1 Stimme(n)
    0,6%
  8. Gentoo

    17 Stimme(n)
    10,8%
  9. MS Win NT/2000 bzw.Win98/ME

    5 Stimme(n)
    3,2%
  10. Andere

    7 Stimme(n)
    4,5%
  1. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Welches System setzt du ein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caba

    caba GESPERRT!

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    seit fast einem Jahr debian. Davor suse|mandrake|caldera usw. hab eigentlich alle 'großen' durch...

    mfg manuel
     
  4. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hm... könnte mit LSF in wirklichkeit LFS gemeint sein ?

    auf bald
    oenone
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    *g*
    ..thx für den tip ;)
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    So neue Platte - schnelles gentoo !

    Bin grade am emergen des neuen Systems :)

    So langsam geht es hier echt vorran (im board)!
     
  7. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    mmh,

    % uname -s
    FreeBSD
     
  8. #7 NoKarma, 08.09.2002
    NoKarma

    NoKarma Dunkelgraf

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ich setze auch Debian ein.

    Ich habe viele Distris ausprobiert und mit Debian bin ich am besten zu recht gekommen. Obwohl ich RedHat auch noch einsetze, ich weiß nicht warum eigentlich nocht, aber RedHat gefällt mir auch sehr.

    Ich werde mir demnächst, wenn ich mal ausschlafe Gentoo näher anschauen, hoffentlich ist es wirklich so gut, wie viele sagen, dann müsste Debian wohl weichen ... naja, mal schauen..

    ... so long
     
  9. #8 Chefkoch, 08.09.2002
    Chefkoch

    Chefkoch Doppel-As

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Germany
    ich setze einmal suse 8.0 ein, arbeite aber mehr auf meinem mandrake 8.2er...:D
     
  10. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Irgendwie gibt es ja auch immer ein schnelleres, schöneres und besseres Auto, das man sich holen würde, wenn..............

    Genauso sehe ich das beim BS. Bin mit SuSE 7.3 eingestiegen und habe jetzt 8.0.
    Daher kenne ich natürlich nix anderes. Sollte es für mich einmal Sinn machen, über was Neues nachzudenken, könnte ich mir eventuell eine andere(professionellere?!:rolleyes: ) Distribution zulegen. Gentoo scheint ja nur was für schnelle PC's zu sein. Debian ist aufgrund der totalen OpenSource-Ausrichtung und der scheinbar guten Stabilitäts-Eigenschaften interessant zu sein.
    Zur Zeit, bin ich allerdings mit meiner SuSE höchst zufrieden. Das KDE-Progs teilweise bocken, kann man der Distri wohl kaum anlasten.
    Das einzige was mich an SuSE stört ist die ätzende Farbe, die ich überall, wo es gerade ging, beseitigt habe!:D
     
  11. #10 Dr_Ompaa, 08.09.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart/Germany
    Ich denke man sollte sich eine Distribution entscheiden, bei der man sich die neuen packete einfach aus dem Netz ziehen kann.
    So muss ma nnicht alle 2 Monate das Ganze Updaten :D

    Deshalb klar Gentoo
     
  12. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankenstein/Pfalz
    hmm,

    ich mag den roten Hut also benutz ich ihn, das ist Geschmacksache.
     
  13. #12 Tux-Forever, 09.09.2002
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Roter Hut rockt :) :rolleyes:
     
  14. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    also im mom ist debian noch der winner ;))


    finde ich cool :)

    soooo viele leutz die hier debian benutzen *g*
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 brainache, 26.10.2002
    brainache

    brainache Ubi libertas, ibi patria!

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze Mac OS X, daher hab ich einfach mal "andere" angekreuzt....
     
  17. g_eXx

    g_eXx gentoo-user

    Dabei seit:
    03.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EIFEL (old europe)
    Auf einem P3 500 MhzClient immer noch winME ---> bald redhat 8.0 pro
    Bei ebay für 3€ :D
    Auf server p2 233 Mhz redhat 7.2 (mit dem geilen gepatchten Kernel 2.4.9)
    Auf Notebook wollte ich von XP auf SuSe umsteigen was aber noch zu problemen führt.
    Hatte ein halbes Jahr SuSe 7.2 als perso version.
    Auf p1 133Mhz mach ich mir freebsd (textbasiert).
    -----------------------------------------------------------------
    Fazit: RedHat gefällt mir am besten.:)
     
Thema:

Welches System setzt du ein?

Die Seite wird geladen...

Welches System setzt du ein? - Ähnliche Themen

  1. Welches Dateisystem verwendet ihr?

    Welches Dateisystem verwendet ihr?: Welches Dateisystem verwendet ihr? Ich verwende für Linux ext3 für Windows und die Datenpartition NTFS (so kann ich von allen OS zugreifen) für...
  2. Welches System zu der Hardware ?

    Welches System zu der Hardware ?: Hallo, habe nur kurze simple frage :D ! Habe neue PC teile und zwar: Mainboard: M2N VM (DVI) CPU: AMD 64 X2 4200+ Chipsatz: nforce 630a...
  3. Welches Dateisystem für Externe?

    Welches Dateisystem für Externe?: Hallo zusammen, ich habe mir letztens eine Externe gekauft und wollte sie gerne unter Windows, Ubuntu und Mac OSX nutzen! Habe mich bisher...
  4. Welches Mailsystem/-Tool für Auswertung

    Welches Mailsystem/-Tool für Auswertung: :think: Moin Moin, zwischen meinem Server (ist ein Domino-Server) und dem Provider möchte ich ein Mailsystem/-Tool zwischenschalten, um den...
  5. LFS fertig - jetzt BLFS - welches X-System?

    LFS fertig - jetzt BLFS - welches X-System?: Hallo, habe ein LFS zusammengestöpselt und wollt nun mit BLFS weiter machen um dann eine GUI aufzusetzen. Nun frage ich mich welches X-System...