WebAssembly: Einheitlicher Bytecode für das web

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 19.06.2015.

  1. #1 newsbot, 19.06.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Das Projekt WebAssembly will einen Bytecode definieren, der von allen Browsern in einheitlicher und sicherer Weise ausgeführt wird. Durch den Wegfall des Just-in-Time-Compilers sollen sich große Vorteile in der Ausführungsgeschwindigkeit ergeben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WebAssembly: Einheitlicher Bytecode für das web