vsftpd -> OpenSuse:Ok Linux Enterprise:NOk

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von nymus7, 06.03.2008.

  1. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vsftpd auf zwei Systeme installiert, erst auf OpenSuSE dann die andere:
    OpenSuSE 10.2
    Dort habe ich die /etc/vsftpd.conf konfiguriert für keine anonymous user und kann ich mit user ftp oder root einloggen ohne Problem!

    SuSE Linux Enterprise 10
    Hier habe ich die gleiche Konfig. als OpenSuSE gemacht aber ich bekomme eine Fehlermeldung wenn ich mit ftp benutzer ein ftp macht :
    Code:
    530: This FTP server does not allow anonymous user
    connection aborted
    ftp>
    Gleiche Konfig.?? Wo könnte das Problem liegen? Ist das ein Problem zwischen OpenSuSE und Linux Enterprise??
    Ich verstehe nicht mehr.... :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 06.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Schuß ins Blaue: Auf der SLES-Kiste gibt es keinen ftp-User. Darauf wird versucht dich als anonymous einzuloggen, was aber fehlschlägt, da du das explizit verbietest.

    Also: Prüfe mal, ob die entsprechenden User auf der SLES-Kiste vorhanden sind....
     
  4. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort!
    Die user ftp existiert
    Code:
    (/etc/passwd + /etc/group)
    sind gleich als OpenS konfiguriert! Ich kann auch als ftp einloggen (ssh)
    Ich sehe wirklich das Problem nicht...:think:
     
  5. #4 supersucker, 06.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm,

    was sagt denn das logfile des vsftp nach einem erfolglosen Login-Versuch?
     
  6. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, das Befehl im cmd :
    Code:
    C:\Program Files\Support Tools>ftp 10.10.12.1
    Connected to 10.10.12.1
    220 (vsFTPd 2.0.4)
    User (10.10.12.1:(none)): ftp
    530 This FTP server does not allow anonymous logins.
    Login failed.
    ftp>
    In linux :
    Code:
    snoopy1:~ # tail /var/log/messages
    Mar  7 08:50:30 snoopy1 syslog-ng[2477]: STATS: dropped 0
    ...
    Mar  7 13:30:02 snoopy1 PAM-devperm[24259]: opendir(/dev/snd/*): No such file or directory
    Mar  7 13:31:21 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:31:21 2008 [pid 27093] CONNECT: Client "10.10.12.1"
    Mar  7 13:35:53 snoopy1 sshd[27100]: Accepted keyboard-interactive/pam for root from 10.10.12.2 port 10593 ssh2
    Tja, ich habe nichts mehr als das... Kann man bessere oder detaillierte Logs haben?
     
  7. #6 supersucker, 07.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Setz mal das loglevel auf die höchste Stufe.

    P.S.:

    Wirklich ein merkwürdiges Problem.....:)
     
  8. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die folgende Zeile unkommentiert. Aber keine Loglevel zum konfiguriert gesehen:think:
    Code:
    # Uncomment this to log all FTP requests and responses.
    log_ftp_protocol=YES
    Hier nochmals die Logs, mit mehr Details:)
    Code:
    Mar  7 13:58:06 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:58:06 2008 [pid 27257] CONNECT: Client "10.10.12.2"
    Mar  7 13:58:06 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:58:06 2008 [pid 27257] FTP response: Client "10.10.12.2", "220 (vsFTPd 2.0.4)"
    Mar  7 13:58:08 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:58:08 2008 [pid 27257] FTP command: Client "10.10.12.2", "USER ftp"
    Mar  7 13:58:08 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:58:08 2008 [pid 27257] [ftp] FTP response: Client "10.10.12.2", "530 This FTP server does not allow anonymous logins."
    Mar  7 13:58:08 snoopy1 vsftpd: Fri Mar  7 13:58:08 2008 [pid 27257] [ftp] FTP response: Client "10.10.12.2", "331 Please specify the password."
    Mein ftp Benutzer ist dieser bei Default... und er ist im /etc/passwd konfiguriert! Muss man noch in ein andere Ort konfiguriert??
    Danke
     
  9. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht wird da event. irgend ein Port blockiert (wenn Du lokal connecten kannst) ?
     
  10. #9 nymus7, 07.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2008
    nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Lokal... gleiche Phänomen!
    Um ein Test zu machen, konfigure ich anonymous_enable=YES und probiere ich wieder :
    Code:
    ftp 10.10.12.1
    Connected to 10.10.12.1
    220 (vsFTPd 2.0.4)
    Name (10.10.12.1:root): ftp
    331 Please specify the password.
    Password:********
    500 OOPS: vsftpd: refusing to run with writable anonymous root
    ftp: Login failed
    Ich habe root Rechte und habe ich die ftp passwd geändert Problemlos....
    ;(
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ich habe gleich bemerkt:
    Open SuSE mit vsFTPd 2.0.4
    Linux Enterprise mit vsFTPd 2.0.5

    Könnt es das Problem sein?:frage:
     
  11. #10 supersucker, 07.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm,

    versuch doch mal einen komplett neuen User anzulegen und versuch es nochmal mit dem.

    So langsam gehen mir aber auch die Ideen aus......

    Und / oder auch auf die gleiche Version bringen.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Idee, ich werde das probiert... aber am Montag:D
     
  14. nymus7

    nymus7 Jungspund

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok, es funktioniert mit einem neuen Benutzer, z.B. ftptest.....
    Ich habe die default Benutzer ftp gelöscht und wieder erstellen aber es funktioniert nicht ?(
    ...
     
Thema:

vsftpd -> OpenSuse:Ok Linux Enterprise:NOk

Die Seite wird geladen...

vsftpd -> OpenSuse:Ok Linux Enterprise:NOk - Ähnliche Themen

  1. vsftpd-Fragen

    vsftpd-Fragen: Hallo Freunde! Ich besitze seit neuestem ein Raspberry Pi und habe Raspbian als OS laufen. Nun möchte ich das Gerät über das Netzwerk...
  2. vsftpd: internet explorer problem

    vsftpd: internet explorer problem: Moin, ich hab leider ein ziemlich bescheidenes Problem. Unser FTP Server müsste mal neu gemacht werden, die config vom alten ist nicht mehr...
  3. sftp mit vsftpd und mysql

    sftp mit vsftpd und mysql: Hallo zusammen, ich möchte den vsftpd auf meinem CentOS 6 dazu bewegen a) sftp und b) den mysql zwecks virtuellen Usern zu nutzen. Bisher...
  4. vsftpd deamon beim starten permission denied

    vsftpd deamon beim starten permission denied: Hallo zusammen Ich arbeite mit einer suse VM, auf welcher vsftp eingerichtet ist. Das ganze lief ohne Probleme, ich konnte mich per FTP mit...
  5. Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd

    Sicherheitsfrage vsftpd und lighttpd: Hallo, ich habe auf meinem vServer bei proplay.de Ubuntu Linux 9.10 (Kernel: 2.6.18) installiert. Nun habe ich einen FTP-Server (vsftpd) und...