VPN-Verbindung in ein Windowsnetzwerk

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Plinzen, 27.08.2007.

  1. #1 Plinzen, 27.08.2007
    Plinzen

    Plinzen Foren As

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe Probleme beim Einrichten einer VPN-Verbindung in ein Windowsnetzwerk (Microsoft PPTP).

    Ich habe KVpnc installiert und die Verbindungsdaten meines Erachtens richtig eingegeben. Trotzdem kommt jedesmal die Meldung Authentifizierung fehlgeschlagen. Das Log von KVpnc:

    Code:
    Debug: Keine Standardschnittstelle angegeben, Standardschnitstelle wurde versucht, Erfolg, es wird eth0 benutzt.
    Info: PppdUpScript ist gestartet.
    Info: PppdUpScript beendet.
    Debug: Benutzername: <<<Name>>
    Debug: Es wird versucht, zu Server <<<Server>>> mit Benutzer <<<Name>>> zu verbinden... 
    Info: pppd ist gestartet.
    Fehler: Authentisierung fehlgeschlagen.
    Irgendwo stand, dass das Log von /var/log/messages interessant sein könnte.
    Code:
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pppd[8617]: no device specified and stdin is not a tty
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pppd[8621]: pppd 2.4.4 started by root, uid 0
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pptp[8622]: anon log[main:pptp.c:243]: The synchronous pptp option is NOT activated
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pppd[8621]: Using interface ppp0
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pppd[8621]: Connect: ppp0 <--> /dev/pts/7
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_rep:pptp_ctrl.c:243]: Sent control packet type is 1 'Start-Control-Connection-Request'
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:721]: Received Start Control Connection Reply
    Aug 27 19:06:29 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:755]: Client connection established.
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_rep:pptp_ctrl.c:243]: Sent control packet type is 7 'Outgoing-Call-Request'
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:841]: Received Outgoing Call Reply.
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:880]: Outgoing call established (call ID 0, peer's call ID 523).
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pppd[8621]: CHAP authentication failed
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pppd[8621]: CHAP authentication failed
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pppd[8621]: Connection terminated.
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:912]: Call disconnect notification received (call id 523)
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8622]: anon warn[decaps_hdlc:pptp_gre.c:197]: short read (-1): Input/output error
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8622]: anon warn[decaps_hdlc:pptp_gre.c:209]: pppd may have shutdown, see pppd log
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pppd[8621]: Script pptp --loglevel 1 <<<Servername>>> --nolaunchpppd finished (pid 8622), status = 0x0
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pppd[8621]: Exit.
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[callmgr_main:pptp_callmgr.c:228]: Closing connection
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_rep:pptp_ctrl.c:243]: Sent control packet type is 12 'Call-Clear-Request'
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_disp:pptp_ctrl.c:770]: Received Stop Control Connection Request.
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[ctrlp_rep:pptp_ctrl.c:243]: Sent control packet type is 4 'Stop-Control-Connection-Reply'
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[call_callback:pptp_callmgr.c:77]: Closing connection
    Aug 27 19:06:30 plinzen-linux pptp[8630]: anon log[pptp_write_some:pptp_ctrl.c:497]: write error: Bad file descriptor
    
    Die Login-Daten müssen eigentlich stimmen, ich hab vom Admin nur
    - VPN-Server
    - Benutzername
    - Passwort
    erhalten.

    Pakete sind laut KVpnc alle installiert.[​IMG]

    System ist OpenSuse 10.2

    Bin ehrlich gesagt ziemlich verzweifelt, weil ich VPN für HomeOffice dringend bräuchte. :(

    Vielen Dank für Hilfe, wenn noch irgendwelche Angaben fehlen, bitte kurz posten.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

VPN-Verbindung in ein Windowsnetzwerk

Die Seite wird geladen...

VPN-Verbindung in ein Windowsnetzwerk - Ähnliche Themen

  1. iptables/firehol verbietet initiale OpenVPN-Verbindung

    iptables/firehol verbietet initiale OpenVPN-Verbindung: Hallo Board! folgendes Setup: - Kunde mit 2 Außenstandorten (namentlich Berlin und München) - jeder Außenstandort hat 8 x /24 Netze - die...
  2. Übergreifende VPN-Verbindungen?

    Übergreifende VPN-Verbindungen?: Hi, eigentlich nur eine kurze Frage ... Hintergrund: Ich habe einen Homeserver, auf das heimische Netz greife ich über eine VPN Verbindung...
  3. VPN-Verbindung mittels pptpclient

    VPN-Verbindung mittels pptpclient: Hallo, ich konnte den pptpclient ordnungsgemäß installieren und stehe nun vor dem großen Problem, die ppp.conf richtig einzurichten. Ich...
  4. Linux-Domaincontroller für Windowsnetzwerk

    Linux-Domaincontroller für Windowsnetzwerk: hi! habe einen debian etch server mit openldap und samba installiert. auf dem server erstelle ich meine benutzer mit smbldap-useradd -a -m...