VMware kommt nicht mehr hoch ...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von kielar, 21.06.2007.

  1. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Habe mit das VMware mal installiert, konfiguriert und getestet.
    Wunderbar !!!

    Seit heute (1 Tag danach) klicke ich nun auf meine Desktop-Verknüpfung
    (/usr/bin/vmware) und nix passiert, also der Mauszeige blinkt, aber es öffnet sich kein VMware ...

    Auch über die Konsole mit dem Befehl vmware - ENTER erhalte ich folgende
    Meldung:

    vmware is installed, but it has not been (correctly) configured
    for this system. To (re-)configure it, invoke the following command:
    /usr/bin/vmware-config.pl.


    Aber die Kiste ist doch konfiguriert und hat gestern auch gelaufen ... :think:

    :bounce: Was ist hier los ? Was habe ich nicht beachtet ? :bounce:

    Für Info, schon mal Dank im Voraus ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    was spricht dagegen, den dir genannten befehl auszufürhen?
     
  4. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Dagegen spricht nichts ...
    Aber warum ? Wenn doch die Konfiguration bereits abgeschlossen war und es
    auch funktionierte ... erst nach einem Reboot kam das wieder hoch ...

     
  5. #4 gropiuskalle, 22.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast Du '/usr/bin/vmware-config.pl' denn mal ausgeführt und getestet, ob die Konfiguration dann stabil bleibt?
     
  6. seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Kielar,

    wurde dein Kernel geupdatet? Die Meldung kommt meist immer dann wenn ein neuer Kernel installiert wurde.
    Dann muss auch dieses Skript ausgeführt werden. Welche Distri und welches Vmware (Player, Workstation, ...) benutzt du ?

    MfG
    seadog
     
  7. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wenn ich diese nochmal durchziehe (natürlich als root), dann läuft diese sauber durch,
    und der Start von /usr/bin/vmware läuft anschl. auch wieder sauber.

    Nach einem Reboot aber ... geht der Start wieder nicht und es wird wieder
    angezeigt, dass ich die vmware-config.pl durchziehen soll ...

    Komisch ... :think:

     
  8. #7 Kesar_Neron, 23.06.2007
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    mach doch einfach mal nen

    /etc/init.d/vmware start

    sollte an und für sich reichen, damit die Dienste laufen. Anschließen einfach mal vmware starten...

    Gruß
     
  9. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes kommt anschl.:
    Code:
    VMware Server is installed, but it has not been (correctly) configured
    for the running kernel. To (re-)configure it, invoke the
    following command: /usr/bin/vmware-config.pl.
    ... :think:

     
  10. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Mach doch einfach eine quick and dirty Lösung: (vorerst)

    ln -s /usr/bin/vmware-config.pl ~/.kde/Autostart
     
  11. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geht, aber jedes mal nach nem Boot automatisch die Konfiguration durchziehen ?

    Nett gemeint Danke, aber genau das will ich nicht ... :oldman
    Trotzdem Danke Schön für den Tipp.

     
  12. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    welchen kernel benutzt du?
     
  13. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    # kernelversion

    2.6

     
  14. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    und für welchen kernel ist deine vmware version vorkompiliert?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kielar

    kielar Linux-Eroberer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung ... wie sehe ich das ? :think:

     
  17. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    du hast doch bestimmt ein rpm von vmware heruntergeladen. bei vmware steht eigentlich die kernelversion im dateinamen
     
Thema:

VMware kommt nicht mehr hoch ...

Die Seite wird geladen...

VMware kommt nicht mehr hoch ... - Ähnliche Themen

  1. Wo kommt der Key von VMware hin?

    Wo kommt der Key von VMware hin?: Hallo um ein Windows XP programme unter Linux zu benutzen habe ich mir auf der offizellen seite die 30 tage test version runtergeladen als...
  2. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....
  3. Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster

    Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster: Hallo ein Kunde sucht einen Linux-/ Unix-Administrator (m/w) mit VMware Know-How Standort: Münster Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört das...
  4. VMware entlässt Entwickler von »Workstation« und »Fusion«

    VMware entlässt Entwickler von »Workstation« und »Fusion«: Früher waren die Desktop-Hypervisoren Workstation und Fusion Brot und Butter für VMware. Jetzt wurden die Entwicklungsabteilungen beider Produkte...
  5. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...