virtuelle IP Adresse .1 funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von tennessee, 14.04.2011.

  1. #1 tennessee, 14.04.2011
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ein sonderbares Problem.
    ich habe auf Sles11 eine Netzkonfiguration wie folgt:

    eth3 172.17.254.5/8
    eth3:0 172.17.254.1/8

    eth3:0 funktioniert nicht wenn ich Ihr die .1 geb.
    .4 . 6 funktioniert.

    Ich brauche aber die 172.17.254.1 weil DNS dahin umgezogen wird.

    Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Guest

    Bei der IP von 172.17.254.5 mit Subnetz 8 hast du insgesamt "16'777'214" mögliche IP Adressen. Glaube nicht, dass das stimmen kann.
     
  4. #3 tennessee, 14.04.2011
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    wir haben im Rahmen unseres Schulungsumfeld ein sehr offenes Netz von daher ist das schon so beabsichtigt. Aber du hast Recht es ist ein 172.17 /16 Netz.
    Daher wundert mich das die IP 1 nicht funktioniert die ja nun wircklich im gleichen Subnetz ist.

    Alle anderen würden funktionieren nur die 1 nicht ??? Ich brauche aber die 1 da dies unser DNS ist und der neue DNS wieder die 1 bekommen soll.
     
  5. Lord_x

    Lord_x Guest

    Ja also eigentlich sollte das schon klappen. Sehe da auch keinen Grund für...
    Was hast du für Fehlermeldungen?
     
  6. #5 tennessee, 14.04.2011
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    keine geht einfach net, stelle ich auf irgend ne ander Endip ist es kein Problem nur die .1 geht net. Sehr komisch
     
Thema:

virtuelle IP Adresse .1 funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

virtuelle IP Adresse .1 funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Clear Containers für effizientere virtuelle Maschinen

    Clear Containers für effizientere virtuelle Maschinen: Intel hat das Projekt »Clear Containers« vorgestellt, das die Geschwindigkeit und Speichereffizienz von Containern mit der Sicherheit und...
  2. Virtuelles Lan über lokalen Host routen

    Virtuelles Lan über lokalen Host routen: Ich hab auf einem Suse 13.1-System folgende Ip-einstellungen - 192.168.178.0 (netz) /24 - 192.168.178.1 Default gateway, dhcp usw -...
  3. Artikel: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, Teil 11

    Artikel: Projekt »Virtueller hochverfügbarer Linux-Server«, Teil 11: In diesem Artikel wird der hochverfügbare Server auf Corosync und Pacemaker umgestellt. Die virtuellen Maschinen werden über libvirt verwaltet,...
  4. Unterschied und Gemeinsamkeiten zwischen virtuellen Maschinen und Betriebssystemen

    Unterschied und Gemeinsamkeiten zwischen virtuellen Maschinen und Betriebssystemen: Hallo, kann mir jemand plausibel den Unterschied zwischen virtuellen Maschinen und Betriebssystemen erläutern? Gruß
  5. virtueller Serialport

    virtueller Serialport: Hallo liebe Community, ich beschäftige mich derzeit damit, eine PPP Implementierung für Mikrocontroller zu schreiben. Um das ganze zu testen,...