Videoschnitt- was ??

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Cyber, 02.06.2003.

  1. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hi Leute,

    ich bin momentan auf der Suche nach einem alternativen Video-schnittprogramm unter RH9. Unter W2K hatte ich immer Adobe Premiere im Einsatz, aber da ich solangsam aber sicher den ganzen Windows-Mist ausrangiere bin ich eben für dieses Programm noch auf Ersatz-Suche. Ich hab mal ein wenig rumgesurft und unter anderem das Programm cinelerra gefunden. Es macht erstmal einen recht "potenten" (nein ich bin nicht frauenfeindlich) Eindruck. Allerdings lassen sich die Systemanforderungen nur mit feuchten Augen lesen. Ich hab einen Athlon 900 mit 384 MB und U-ATA 100.
    Hat jemand diese Software am laufen und würde mir ein Feedback geben, bzw. kennt jemand eine noch bessere Alternative ?

    Gruß, Marcus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 reset1874, 02.06.2003
    reset1874

    reset1874 Eroberer

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @devilz:

    Danke für den Link. Ich habe die Seite mal abgegrast, aber das einzig brauchbare war kino. Das hatte ich allerdings auch schon ins Auge gefasst, allerdings erweckt das GUI nicht so den Eindruck als ob es das ist was ich brauche. Ich habs mir auf jeden Fall mal gezogen und werd es bei Gelegenheit trotzdem mal ausprobieren.

    Ach ja, vielleicht haätte ich nicht fragen sollen ob cinelerra bei mir läuft, sondern ob ich damit arbeiten kann :-)

    @reset1874:
    Yo, danke für den Link, aber darüber bin ich ja erst auf cinelerra gestossen.

    Anything more ?

    Gruß, Marcus
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja laufen und arbeiten :D

    Nur kannst du nicht erwarten das auf nem 900er die Effekte in Realtime ablaufen.

    Mußt dich halt etwas in Zeittotschlagen üben, während dein PC die Szenen rendert *g*
     
  7. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @devilz:

    Danke für den Link. Ich habe die Seite mal abgegrast, aber das einzig brauchbare war kino. Das hatte ich allerdings auch schon ins Auge gefasst, allerdings erweckt das GUI nicht so den Eindruck als ob es das ist was ich brauche. Ich habs mir auf jeden Fall mal gezogen und werd es bei Gelegenheit trotzdem mal ausprobieren.

    Ach ja, vielleicht haätte ich nicht fragen sollen ob cinelerra bei mir läuft, sondern ob ich damit arbeiten kann :-)

    @reset1874:
    Yo, danke für den Link, aber darüber bin ich ja erst auf cinelerra gestossen.

    Anything more ?

    Gruß, Marcus
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Videoschnitt- was ??