Verschlüsselung auf Applikationsebene

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von tastenklopfer, 05.04.2007.

  1. #1 tastenklopfer, 05.04.2007
    tastenklopfer

    tastenklopfer Solaris & Gentoo

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Admins,
    ich bin auf der Suche nach einer speziellen Lösung.
    Ich kann Dateien, Partitionen oder ganze Festplatten verschlüsseln und i.d.R. nach einem loop-mount irgendwo "unverschlüsselt" einhängen und die enthaltenen Dateien bearbeiten. Bei einem Mehrbenutzersystem oder einem kompromitierten System schützen einen vielleicht noch die Zugriffsrechte, aber das ist mir zu unsicher. Daher suche ich etwas in der Art:
    Alle linux-utils bekommen eine zusätzliche dynamische Bibliothek hinzugelinkt für diverese Ver-/Entschlüsselungsalgorithmen. Einem "Master-Daemon" gegenüber verifiziert man sich mit seinem verschlüsselten, überlangen Key, ähnlich ssh-agent. Nun kann man ls "Verschlüsseltes_Device" eingeben und ls kontaktiert den "Master-Daemon" und nutzt bei Vorhandensein ein Schlüssel (Zertifikat) und aller Stdin von ls wird durch den Entschlüsselungsalgorithmus geschickt und landet entschlüsselt auf Stdout. Das gilt auch für alle anderen linux-Programme die auf Filesysteme zugreifen.
    Der Nachteil ist, man muss sehr vielen Programmen eine neue Schnittstelle spendieren.
    Der Vorteil ist man greift transparent auf Applikationsebene auf das Filesystem zu und kein anderer Nutzer (root) oder Trojaner hat Vollzugriff auf das verschlüsselte Device.
    Hat einer von Euch sowas ähnliches schon in der Praxis gesehen, d.h. Verschlüsselung auf Applikationsebene?
    CU
    Tastenklopfer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verschlüsselung auf Applikationsebene

Die Seite wird geladen...

Verschlüsselung auf Applikationsebene - Ähnliche Themen

  1. Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse

    Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse: Das freie Programm Cryptomator, dessen Version 1.0 kurz bevorsteht, soll für eine einfache, sichere und transparente Verschlüsselung von...
  2. Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort

    Mozilla setzt Kampagne über Verschlüsselung fort: Mozilla hat ein zweites Video zum Thema Verschlüsselung freigegeben, das zur Aufklärung und als Diskussionsgrundlage dienen soll. Weiterlesen...
  3. Mozilla startet Kampagne zu Verschlüsselung

    Mozilla startet Kampagne zu Verschlüsselung: Die Mozilla Foundation startet eine Kampagne, um Internetnutzer über Verschlüsselung aufzuklären. Weiterlesen...
  4. Niederlande setzen sich für die Stärkung von Verschlüsselung ein

    Niederlande setzen sich für die Stärkung von Verschlüsselung ein: Im Gegensatz zu Bestrebungen in den USA und andernorts, Verschlüsselung in der IT auszuhebeln, stärken die Niederlande diese Technik. Weiterlesen...
  5. Linux.Encoder.1: Verschlüsselungstrojaner unter Linux

    Linux.Encoder.1: Verschlüsselungstrojaner unter Linux: Einem Bericht von Dr.Web zur Folge sorgt ein Verschlüsselungstrojaner unter Linux für Ärger. Der Schädling verschlüsselt Dateien und fordert von...