Verbraucher gegen Spam

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von devilz, 24.09.2005.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    [​IMG]



    vzbv setzt auf rechtliche Schritte und fordert schärfere Kontrollen und Sanktionen

    22.09.2005 - Eine Spam-Beschwerdestelle hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in dieser Woche gestartet. Unter beschwerdestelle@spam.vzbv.de können Verbraucher dem vzbv per Mail unerwünscht eingetroffene Spams übermitteln. Der vzbv überprüft diese Fälle und wird in geeigneten Fällen juristisch gegen Spam-Versender und deren Auftraggeber vorgehen.

    Spammer aus dem Ausland werden an Verfolgungsstellen im Ausland gemeldet, die effektive Maßnahmen vor Ort ergreifen können. Die Beschwerdestelle ist Teil eines vom Bundesverbraucherministerium geförderten Projekts zur Bekämpfung von Spam, an dem auch die Verbraucherzentralen der Länder aktiv mitwirken.

    Durch die Rechtsverfolgung soll eine abschreckende Wirkung auf Spammer erzielt werden. "Neben Unterlassungsklagen werden wir auch versuchen, Spammern gezielt ihre Gewinne abzunehmen", so Patrick von Braunmühl, Leiter Fachbereich Wirtschaftsfragen im vzbv. Empfänger von Spams sind aufgefordert, unerwünschte Spam-Mails an den vzbv weiterzuleiten. Voraussetzung einer Beschwerde ist die Sicherung der sogenannten Header-Zeilen der Spam-Mail. Diese geben unter anderem Auskunft über Absender, Empfänger, Datum und den "Verkehrsweg" einer Mail. Da diese Angaben für eine etwaige Rechtsverfolgung notwendig sind, können Mails ohne gesicherte Header-Zeilen leider nicht bearbeitet werden. (Eine Anleitung zur Sicherung und Weiterleitung finden Sie auf dieser Website: http://th-h.de/faq/headerfaq.php3#headerzeigen).
    ....


    Zur Pressemeldung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verbraucher gegen Spam

Die Seite wird geladen...

Verbraucher gegen Spam - Ähnliche Themen

  1. FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen

    FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen: Die Free Software Foundation Europe sieht den aktuellen Entwurf der »Transparenzverordnung« der Bundesnetzagentur als Legitimierung einer...
  2. Verbraucherzentrale mahnt Media Märkte wegen Rabattaktion ab

    Verbraucherzentrale mahnt Media Märkte wegen Rabattaktion ab: Auch ne kleine Sauerei http://www.heise.de/newsticker/meldung/54797 Lasst euch nit verarschen... vor allem nit beim Preis *g*.
  3. Snakecity.de - Verbraucherportal angeblicher Domainraub !

    Snakecity.de - Verbraucherportal angeblicher Domainraub !: Zitat v. Winfuture.de : ---------- Mancher kennt vielleicht die Internetseite SnakeCity.de: ein Verbraucherschutzforum in dem Kunden über ihre...
  4. Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6

    Autehtifizierung gegen Password Server nach Update SAMBA 3.6.6: Hi... ich bekomme einfach den "Dreh" nicht an meine Recherche/Suche nach einer Lösung: Ein Samba 3.5.6 (läßt sich leider z.Z. nicht updaten) läuft...
  5. GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen

    GPL-Prozess gegen VMware hat begonnen: Der von Christoph Hellwig angestrengte Prozess gegen VMware wegen vermuteter GPL-Verletzung begann vor dem Landgericht Hamburg mit einer Anhörung....