Variable richtig übergeben

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von blueunderground, 02.11.2005.

  1. #1 blueunderground, 02.11.2005
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2005
    blueunderground

    blueunderground Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe ein File mit dem Inhalt.

    ##filename.txt##
    <Test Name="Nummer" Type="longtext" FieldID="10">06171480000,06171990000,06172020000,06174660000

    ###

    Nun möchte ich ein grep machen, dieser funktioniert auch problemlos:

    grep \<Test\ Name\=\"Nummer\"\.*06172020000 filename.txt

    Allerdings möchte ich statt der Nummer (06172020000) eine Variable übergeben:

    nummer=06172020000
    suche=$(grep \<Test\ Name\=\"Nummer\"\.*$nummer filename.txt)

    funktioniert aber nicht.

    Könnt Ihr mir helfen, Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 02.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Code:
    nummer=06172020000
    export nummer
    oder

    Code:
    export nummer=06172020000
    MFG

    Dennis
     
  4. #3 blueunderground, 02.11.2005
    blueunderground

    blueunderground Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hi, brauche nocheinmal Eure Hilfe...

    Code:
    nr=$1
    export nr
    grep3=$(grep -A 55 -B 55 \<Feld\ Name\=\"Nummer\"\.*$nr /filename.txt >> ergebnis)
    grep4=$(grep \<Feld\ Name\=\"Nummer\".*$nr ergebnis >> ergebnis2)
    
    Irgendwie verliert er den Inhalt der nr-Variable.

    Habt Ihr einen besseren Vorschlag ?

    Danke
     
  5. #4 Wolfgang, 03.11.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Was gibt denn dein nr aus?
    Eventuell solltest du es auch mal mit quoten versuchen.
    grep="$(foo bar...)"
    IMHO ist die grep Option
    -A55 -B55 useless use because -C 55 ....
    :)
    Ist die Zwischendatei ergebnis notwendig?
    Sonst würde ich gleich eine pipe empfehlen.
    Was steht denn in ergebnis?

    Gruß Wolfgang
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Variable richtig übergeben

Die Seite wird geladen...

Variable richtig übergeben - Ähnliche Themen

  1. Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen

    Linux 4.5 will UEFI-Variablen besser schützen: Das Löschen bestimmter UEFI-Variablen kann manche Rechner nicht mehr startbar machen. Das kommende Linux 4.5 ergreift Maßnahmen dagegen, die im...
  2. Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?

    Wie komme ich an den Inhalt des Inhalts einer Variable?: Hallo Zusammen, ich möchte meine Buildumgebung vereinfachen und besser zu automatisieren. Ein Skript schreibt Pfade in die env und diese...
  3. Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben

    Textdatei zeilenweise in durchnummerierte Variablen schreiben: Hi Leute, ich versuche folgendes Problem zu lösen. Ich möchte eine Textdatei einlesen und den Inhalt jeder Zeile in immer eine neue Variable...
  4. mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern

    mysql Select Abfrageergebnis in unterschiedlichen Variablen sichern: Hallo zusammen, es geht um folgenden Teil meiner .sh-Datei: NumberCheck=`mysql $SQL_ARGS "SELECT lkw, Firma FROM adb_group WHERE...
  5. Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben

    Teil einer Variablen auslesen und in neue Variable schreiben: Hallo, ist für Euch bestimmt ganz einfach, aber trotz googlen komme ich nicht auf eine Lösung. In Variable x habe ich stehen: xy,ab Nun möchte...