undefined reference to Konstuktor/Destuktor

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von rdg, 30.10.2006.

  1. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    mir ist mal aufgefallen, daß wenn ich ein Programm mit gcc compelieren ich diese Fehlermeldung erhalte. Bei g++ passiert das nicht und bei Kdevelop manchmal. Mich würde mal interessieren ob einer von euch weiß woher das kommt.

    dank und gruß
    rdg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    C++-Programme muss man nunmal mit einem C++-Compiler (g++) kompilieren und nicht mit einem C-Compiler (gcc).
     
  4. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja schon klar, aber warum bricht dann kdevelop manchmal ab, oder wie muß ich ihn einstellen, das er meine c++ Dateien richtig compeliert.
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du musst ein C++-Projekt erstellen, in dem du deinen Kram schreibst. Dann nimmt er auch den richtigen Compiler. Ansonsten halt in den Projekt-Einstellungen die richtige Sprache bzw. den richtigen Compiler einstellen.
     
  6. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wahrscheinlich hast du recht, ich sollte mich erstmal genauer mit den compilern, der Makefile u.s.w. befassen bis ich auf linux dort weiter programmieren kann wo ich bei Windows aufgehört habe.

    Gruß
    rdg
     
  7. #6 root1992, 30.10.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Laut manpage kann der gcc auch
    file.cc
    file.cp
    file.cxx
    file.cpp
    file.c++
    file.C

    Aber da wird man den includepfad ändern müssen, bzw extra mit angeben. Ob das Kd mach, weiß ich nicht.
     
  8. rdg

    rdg ???

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, aber ich merke auch bei anderen Stellen, daß ich nicht genügend background besitze, deshalb sollte ich mir halt erstmal das basiswissen aneignen bevor ich weiterprogrammieren sollte. War halt doch nicht so einfach wie anfangs gedacht.

    trotzdem danke
    rdg
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  10. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich wuerde jetzt nicht meine Hand dafuer ins Feuer leben, aber ich glaube, dass man jedes C-Programm auch mit g++ kompilieren kann, da C eine Untermenge von C++ darstellt.

    g++ inkludiert die gleichen Header wie gcc plus die speziellen C++-Header.
     
  11. #10 root1992, 30.10.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ja musiKk aber die rede ist von gcc mit c++. Oder habe ich was falsch verstanden.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ging mir nur darum. Ich glaube nicht, dass man da noch was aendern muss; jedenfalls nicht bei C- und C++-Dateien.
    Aber stimmt schon, war keine glueckliche Antwort von mir. :)
     
  14. #12 root1992, 30.10.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    @musiKk wenn die c++.h Dateien im normalen # <> sind, dürfte es keine Probleme geben, aber wenn nicht. Das Prob hatte ich bei SuSe immer, die fürs QT waren ganz woanders wie die fürs KDE, die C++ waren auch nicht im normalen # <>. Bei sowas macht das Programmieren spaß.
     
Thema:

undefined reference to Konstuktor/Destuktor

Die Seite wird geladen...

undefined reference to Konstuktor/Destuktor - Ähnliche Themen

  1. Noch ein 'undefined reference to'-Problem

    Noch ein 'undefined reference to'-Problem: Servus alle Seit langem versuche ich, dsniff 2.3 auf meinem Suse 10.1 (gcc 4.1.0) Rechner zu compilieren+installieren. Nach einigen Hürden habe...
  2. undefined reference beheben

    undefined reference beheben: Hi, ich will das Programm dab.c compilieren (Quelle: http://www.2600.org/code/221/dab.c) bekomme aber folgende Fehlermeldung beim ausführen von...
  3. 'libraryname': undefined reference to 'functionname'

    'libraryname': undefined reference to 'functionname': Hallo zusammen, Erst mal das Allgemeine: Ich benutze SuSE 10.3 als Betriebssystem und Eclipse als IDE. Meine C++ Kenntnisse sind nicht wirklich...
  4. undefined reference

    undefined reference: Hallo alle zusammen, Ich hab da so ein nerviges Problem mit der Installation von Rythmbox Music Player. Da ich noch Dapper Drake habe wollte ich...
  5. gtk+extra undefined reference

    gtk+extra undefined reference: Ich hab ein problem mit gtk+extra ich will einfach nur ein testprogramm zum laufen bringen, nix besonderes ich will nur mal was zum laufen...