TreiberProbleme - Bug?

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von karlse, 19.07.2006.

  1. karlse

    karlse Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein 64-Bit Dapper und folgende Seltsamkeiten treten auf: Bei dem ATI-Treiber ist im GDM das Display größer als der Bildschirm; Das ist man ja gewohnt (Fenster ragen über Bildschirmrand, wenn die Auflösung zu gering ist..) aber hier scrollt das Bild, wenn man mit dem Mauszeiger den Bildschirmrand berührt. Läuft der Windowmanager verschwindet das Phänomen.
    Bei dem fglrx-Treiber tritt das nicht auf, sondern; Wenn der WM sich abgemeldet hat und der x-server/GDM neu gestartet hat, flimmert das Bild, wenn ich den Bildschirmrand berühre. Sieht manchmal aus, als würde das Bild um fast Monitorbreite aus dem sichtbaren Bereich herausgeschoben. Das drei/vier mal und die Kiste läuft wieder ohne Probleme.
    In der 32-Bit-Version gab es mit dem ATI-Treiber Probleme nach dem Abmelden, der Bereich, wo sich der Mauszeiger aufhält wurde falsch interpretiert; Man mußte dann unter die Knöpfe klicken statt drauf. Auch das gab sich nach drei vier mal "mit dem Mauszeiger drüber fahren".

    Jetzt die eigentliche Frage: Ist das ein Bug? Oder Konfigurationssache..

    Vielen Dank und Gruß
    Karl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 19.07.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Konfigurationssache. /etc/X11/xorg.conf.
     
  4. karlse

    karlse Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Könntest Du mir einen Hinweis geben, bitte, ich habe keinen Ansatzpunkt. Der Treiber ist nach Anleitung installiert. Funktioniert auch bis auf die kurze Macke nach Abmeldung. Und die xorg.conf sieht nicht anders aus als vorher (bis auf den Treiber in der Grafikkartensection.

    Gruß K
     
  5. karlse

    karlse Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem war offensichtlich: Einer wiki-Anleitung folgend habe ich "fglrx" in /etc/modules eingetragen; Das ist nicht nötig und offensichtlich der Grund für das Fehlverhalten: nach dem Entfernen funzt es.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

TreiberProbleme - Bug?

Die Seite wird geladen...

TreiberProbleme - Bug? - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...
  2. iSight-Kamera&Ubuntu - Treiberprobleme auf MacBook Pro (Late 2006) (MA609LL)

    iSight-Kamera&Ubuntu - Treiberprobleme auf MacBook Pro (Late 2006) (MA609LL): Heyho (ich hoff mal, das passt hierher...), ich bin zur Zeit dabei auf obigem MacBook Pro (15,4", 2,16GHz) zusätzlich zum MacOS Ubuntu 7.10 zu...
  3. Anfänger mit Grafiktreiberproblemen

    Anfänger mit Grafiktreiberproblemen: Moin, erst ma tolles Forum hab schon viele Probleme mit eurer hilfe gelöst. Aber zu meinem Prob, i bin neuling bei Linux :D Ich benutze das...