Textteile aus Liste filtern

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von muellners, 14.02.2005.

  1. #1 muellners, 14.02.2005
    muellners

    muellners Jungspund

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mit 'find' eine Liste erstellt (aus dem Home-Verzeichnis):

    ./hans/daten....
    ./hans/ordner/....
    ./hans/ordner2/...
    ./martin/meinedaten
    ./franz/....
    ./franz...
    ....

    ich möchte nun die usernamen ( hans, martin, franz, usw. ) nacheinander als Variable einlesen und an einige eine Mail schicken.(einige davon ausschliessen)

    grep "$variablenname" | mail -s "Nachricht" $variablenname

    hätte da jemand eine Idee ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. oenone

    oenone Freier Programmierer[Mod]

    Dabei seit:
    22.08.2002
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    hast du es in einer Datei gespeichert? wenn ja, probiers so:

    Code:
    for name in $(cat liste | cut -d/ -f2 | sort -u)
    do
      mail -s "Nachricht" $name
    done
    ansonsten kannst du 'cat liste' auch durch entsprechenden prozess (z.b. find) ersetzen.

    auf bald
    oenone

    PS: falls du Usernamen mit Leerzeichen hast solltest du das beachten.
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Im Prinzip wärs ja dasselbe wie:
    Code:
    for name in $(ls)
    do
      mail -s "Nachricht" $name
    done
    
    Wieso brauchst du den find-Command muellers?
     
  5. #4 muellners, 15.02.2005
    muellners

    muellners Jungspund

    Dabei seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    den 'find' Befehl brauche ich um die erste Liste zu erstellen, ich durchsuche das Home-Verzeichnis auf unserem Server nach Dateien, die da eigentlich nichts zu suchen haben und möchte den usern per Mail mitteilen, das diese Dateien sich in ihrem Home-Verzeichnis befinden. Einige speichern einfach alles was ihnen unter die Finger kommt.
     
  6. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Ok, pass einfach auf wegen Persönlichkeitsrechten. Ich weiss da nicht genau, wie die Rechtslage ist!
     
  7. #6 Schlaubi_fi.de, 15.02.2005
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher die /etc/passwd parsen. Denn möglich ist auch: $HOME != /home/username

    Und wie tr0nix schon erwähnte - auch als Admin/root hast du nicht das Recht das Datenschutzgesetz zu verletzen - dass die Infrastruktur der Firma dermaßen missbraucht wird ist eine andere Sache, befrage zur Sicherheit mal einen Rechtsverdreher.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Stimmt Schlaubi! Besonders wenn man mal das Script auf z.B. Solaris portiert wo die Userhomes in /export/home liegen (/home ist für NFS) wärs natürlich mühsam. Wiederrum gibts oftmals kein sauberes Usernaming-Konzept so, dass das identifizieren der Systemaccounts bzw. User aus der passwd eine Herrausforderung wird (bei uns hier kein Problem, da jeder MA eine 7-Buchstaben Personalkennzeichnung hat).

    Haben wir keine Rechtsverdreherunixboard-Fans hier?
     
  10. #8 TenBaseT, 17.02.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Textteile aus Liste filtern

Die Seite wird geladen...

Textteile aus Liste filtern - Ähnliche Themen

  1. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...
  2. Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software

    Frankreich erneuert seine Referenzliste zu freier Software: Frankreich hat die Ausgabe für 2016 von SILL, der Referenzliste zu freier Software zur Verwendung in französischen Amtsstuben herausgegeben....
  3. Rogue Wave übernimmt PHP-Spezialisten Zend

    Rogue Wave übernimmt PHP-Spezialisten Zend: Der PHP-Spezialist Zend Technologies wurde durch Rogue Wave aufgekauft. Mit der Übernahme will sich der US-Cross-Plattform-Hersteller verstärkt in...
  4. Checkliste für Beschaffung von Open Source Software in der Schweiz vorgestellt

    Checkliste für Beschaffung von Open Source Software in der Schweiz vorgestellt: Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK) hat eine 15 Punkte umfassende Liste vorgelegt, die das IT-Beschaffungswesen der Eidgenossen bei der...
  5. Liste mischen. Alternativen zu sort -R

    Liste mischen. Alternativen zu sort -R: Hallo, ich möchte eine Liste mit Einträgen kontrolliert und einigermaßen gut "mischen". Die Liste wird 100-9000 Einträge haben. Später möchte...