temp Files ohne Filenamen und FileMapping

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von polka, 27.10.2006.

  1. polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hi Progger,

    Ich möchte einen dynamischen Speicher öffnen, bei Windows lässt sich mittels OpenFile ein Temporary File öffnen ohne einen Filenamen so, dass sie als dynamischen Speicher genutzt werden kann und nach der Nutzung einfach wieder geschlossen.
    Gibt es auch sowas unter Linux ?

    Eine andere Frage wäre, ich habe mühe unter Linux Suse Files zu mappen, also den ganzen File in ein Heap zu laden. Dabei suche ich nach einer Systemfunktion. Man könnte natuerlich auch einfach Platz allokieren und rüberkopieren, aber das is so zimlich unpraktisch, da bei der Erneuerung des Files, ich wieder alles zurück kopieren muss. Anders herum tuts der Kernel und mit sicherheit etwas flotter.

    Also, beweist mir, dass Ihr Progger Gurus seid und gebt Antworten !

    gruss
    polki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Allein deswegen spar ich mir eine Antwort (sehe mich nämlich nicht als Guru) und gebe dir lediglich den Rat einfach mal eine Referenz oder ein Buch zu lesen. Und wenn ich lese "Unter Windows lässt sich..." wird mir übel. Linux ist aber nicht Windows!
     
  4. polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Jo ubrigens ich weiss schon wie es geht, wollte nur sehen wie ihr es macht :-)
    Und weiter, du kannst windows net beurteilen wenn du win net kennst. Nochwas beide Systeme sind sehr ähnlich, deshalb besitzt linux genauso wie windows auch die sysfunktionen, die ich gesucht habe :-P
    Ach nochwas in vielen Punkten wird windows besser sein als linux. Ich meine nicht bei Games :-P Aber lies paar Bücher vielleicht findest du es heraus :-P
    Und leg dir paar manieren zu und sei nicht so grosskotzig, du hast keinen ...
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dass im Endeffekt alles auf das Ablegen von Funktionscodes im EAX-Register, der Parameter im EBX, ECX usw. und das Aufrufen von Interrupts raus läuft, weiss ich auch und ich weiss auch, dass "im Hintergrund" auch bei Windows nichts anderes passiert.
    Als Programmierer solltest du aber wissen, dass diverse Funktionen quasi als Standard für C/C++ vorgegeben sind, die von ziemlich jedem System für die Sprachen C und C++ unterstützt werden. Und wenn du mal in eine Referenz geschaut hättest, hättest du Sachen wie tmpfile(), tmpnam() usw. selbst gefunden, z.B. unter http://www.cppreference.com/
    Ausserdem bin ich gern grosskotzig, vor allem, wenn mal wieder jemand Windows mit Linux vergleichen will. Der Vergleich hinkt nämlich extrem. :D
    Und ansonsten kann ich dir nur die Manpages ans Herz legen.
    Code:
    bitmuncher@BAPS:/schrank$ man -k temporary
    ...
    mkdtemp (3)          - create a unique temporary directory
    mkstemp (3)          - create a unique temporary file
    mktemp (1)           - make temporary filename (unique)
    mktemp (3)           - make a unique temporary file name
    tempfile (1)         - create a temporary file in a safe manner
    tempnam (3)          - create a name for a temporary file
    tmpfile (3)          - create a temporary file
    tmpnam (3)           - create a name for a temporary file
    tmpnam_r (3)         - create a name for a temporary file
    bitmuncher@BAPS:/schrank$
    
    Was an Windows allerdings besser sein soll, ist mir schon seit Jahren ein Rätsel. Wollten mir schon zig Kollegen und andere Win-User verklickern, aber im Endeffekt lösten sich ihre tollen Argumente in Luft auf, wenn man sie mal hinterfragt hat. M$-Propaganda-Sprüche ziehen nämlich nur, solange man sie nicht hinterfragt. Das musste schon Mr.Gates persönlich bei diversen Interviews erleben. :D
     
  6. #5 polka, 28.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2006
    polka

    polka Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hehe ... danke für die Hilfe, es ist einfacher jmd zu fragen, der die Funktione kennt und während dessen weiter zu proggen(stressfaktor) als selbst 10 - 15 min zu suchen. Wozu soll sonst ein Forum gut sein.
    thx
    gruss polki

    PS:
    Ich habe gerade eben mein 100 Zeilen cpp datei gekillt. Es ist nicht im Muell und lazarus hat probs beim install. Soll ich lieber neu schreiben oder doch weiter versuchen es irgendwo rauszufischen ....
     
Thema:

temp Files ohne Filenamen und FileMapping

Die Seite wird geladen...

temp Files ohne Filenamen und FileMapping - Ähnliche Themen

  1. Samba Temp/Lock Files

    Samba Temp/Lock Files: Hi, Ich habe hier ein großes Problem mit meinen Samba mounts und komme einfach nicht weiter. Einige meiner Programme, die ich täglich für die...
  2. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  3. Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

    Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen: Hallo, ich habe 2 Mediacenter-PC im Wohn- und Schlafzimmer in denen jeweils Ubuntu auf einer SSD installiert wurde. Einer läuft mit einem Bios,...
  4. Speichersystemprobleme bei Sourceforge

    Speichersystemprobleme bei Sourceforge: Die Projekt-Hosting-Plattform Sourceforge ist bereits seit letzten Donnerstag nur eingeschränkt erreichbar. Alle Dienste waren zeitweise...
  5. Qubes R2 unterstützt verschiedene Templates und Windows AppVMs

    Qubes R2 unterstützt verschiedene Templates und Windows AppVMs: Nach etwa zweijähriger Enwicklungszeit hat Joanna Rutkowska, die Gründerin der auf IT-Sicherheit spezialisierten Firma Invisible Things Lab, die...