tar.gz archive schneller entpacken?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von 001, 16.02.2004.

  1. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    wäre ganz nett wen da jemand ein gutes prog wüste
    entpacke seit 3 1/2 stunden ca 130 mb
    mir dauert das irgentwie entschiden zu lange
    hoffe jemand hat da was gutes
    gruß 001
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    entpackst du auf der konsole oder unter kde mit einem Tool?

    würde das immer auf der konsole machen
     
  4. #3 qmasterrr, 16.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    geht das nicht mit tar -xzvf oder wa das nur bei tarballs?
     
  5. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    ich klicke einfach das archief auf und ziehe den hauptordner auf meinen desktop...
     
  6. #5 qmasterrr, 16.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    das ist der fehler du musst eine konsollen app nehmen die arbeiten schneller (und wenn du music hörst solltest du die ausmachen)
     
  7. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    nur ne frage mal so nebenbei...
    was hat das mit musik zu tuhn? ?(
    und ömm hat jemand mal schnell nen konsolenbefehl zum entpacken *peinlich* sorry ich weiß...
    aber he... man muss es mir ja nur einmal sagen sowas merk ich mir dann schon ;)
     
  8. #7 qmasterrr, 16.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    weißt du was rechen leistung ist und music hören zieht nunmal ziemlich viel und das macht sich auf langsammeren kisten wirklich bemerkbar
    man tar
    man gzip
     
  9. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn du mit einer GUI entpackst sollte das nicht wesentlich länger dauern, oder es ist ein Fehler in deinem Programm. (vielleicht kein DMA?) Die Musik kannst du anlassen, da besteht kein Problem. Die 1-3% kann man verkraften.

    Im Grunde ist es aber doch immer besser die Konsolenbefehle zu kennen / benutzten, denn man kann mit der Zeit einfach schneller arbeiten und man hat mehr Optionen.

    Steve
     
  10. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    so langsam is meiner auch nicht... hab nen athlon xp 2800+ und 512 ddr ram drin....
    naja k ich werds mal testen obs wirklich nen größeren unterschied macht

    edit:
    thx :) 4 info steve
     
  11. #10 NaRF, 16.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2004
    NaRF

    NaRF Hatifschnacke

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    zum thema dma...
    was sagt denn bei dir :

    (sofern du linux auf der ersten festplatte installiert hast)

    und:

    du musst beide befehle als root ausführen.
     
  12. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    beim ersten:

    beim 2ten:

    ps: hab keine 2 platten nur 2 partitonen
     
  13. NaRF

    NaRF Hatifschnacke

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    sorry, hab mich vertippt 8o

    hdparm -Tt /dev/hda
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    *LOL*
    ok hinten noch mit nem schrägstrich hatte ich noch eingeplant
    aber das dieses zeichen ganz weg muss hab ich auf die schnelle auch nicht dran gedacht :P
    naja wie auch immer das wurde ausgespukt:

    linux:~ # hdparm -Tt /dev/hda

    /dev/hda:
    Timing buffer-cache reads: 1240 MB in 2.00 seconds = 619.07 MB/sec
    Timing buffered disk reads: 128 MB in 3.04 seconds = 42.15 MB/sec
     
  16. #14 NaRF, 16.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2004
    NaRF

    NaRF Hatifschnacke

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    ok,
    dma scheint zu funktionieren.

    schon mal eine potentielle fehlerursache ausgegrenzt :)
     
Thema:

tar.gz archive schneller entpacken?

Die Seite wird geladen...

tar.gz archive schneller entpacken? - Ähnliche Themen

  1. Lexmark Z615, rpm2targz

    Lexmark Z615, rpm2targz: Hallo, Ich wollte mich erstmal schon für die viele Hilfe des Forums bedanken, die ich erhielt bei meinem WLAN und Thunderbird, etc. Nach...
  2. ALIADA vernetzt die Bestände von Archiven, Museen und Bibliotheken als Open Data

    ALIADA vernetzt die Bestände von Archiven, Museen und Bibliotheken als Open Data: Die von der EU geförderte Open-Source-Software ALIADA soll es Archiven, Museen und Bibliotheken erleichtern, ihre Bestände automatisiert zu...
  3. Backup mit DiscArchive

    Backup mit DiscArchive: hallo, wie ist es möglich dar mitzuteilen, das es die Dateien in einem anderen Verzeichnis als dem Originalverzeichnis wiederherstellt? Ist...
  4. openldap schreibt massig archivelogs

    openldap schreibt massig archivelogs: Unter Redhat wird ein openLDAP-Server betrieben. Dieser fängt manchmal an, alle drei Minuten eine Archivelog zu schreiben und somit das Filesystem...
  5. Mailinglistenarchive

    Mailinglistenarchive: Hallo, ich nutze rege Mailinglisten um mich mit der Community austauschen zu können. Nun ist es aber nicht selten der Fall, dass jeder...