Tails 1.0: Sicherheit und Anonymität

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 30.04.2014.

  1. #1 newsbot, 30.04.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die auf Sicherheit und Anonymität fokussierte Distribution Tails erreicht nach fünf Jahren Entwicklung Version 1.0.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tails 1.0: Sicherheit und Anonymität

Die Seite wird geladen...

Tails 1.0: Sicherheit und Anonymität - Ähnliche Themen

  1. Tails 1.3 verbessert die Sicherheit

    Tails 1.3 verbessert die Sicherheit: Die Anonymisierungs-Distribution Tails wurde in der Version 1.3 veröffentlicht. Tails ist ein Debian-Derivat, das es Anwendern ermöglicht, sich...
  2. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....
  3. Anonymisierungs-Distribution Tails 1.8 schließt zahlreiche Lücken

    Anonymisierungs-Distribution Tails 1.8 schließt zahlreiche Lücken: Die Anonymisierungs-Distribution Tails wurde in der Version 1.8 veröffentlicht, die einen von Thunderbird abgeleiteten Mail-Client enthält und...
  4. Anonymisierungs-Distribution Tails 1.7 mit Offline-Modus

    Anonymisierungs-Distribution Tails 1.7 mit Offline-Modus: Die Anonymisierungs-Distribution Tails wurde in der Version 1.7 veröffentlicht, die einen Offline-Modus enthält und zahlreiche Sicherheitslücken...
  5. Tails 1.6 freigegeben

    Tails 1.6 freigegeben: Die Anonymisierungs-Distribution Tails wurde in der Version 1.6 freigegeben. Tails ist ein Debian-Derivat, das es Anwendern ermöglicht, sich...