Symbolischer Link zu FTP-Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von smbdyclldlcs, 02.06.2007.

  1. #1 smbdyclldlcs, 02.06.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Moin zusammen,
    ich habe meine musiksammlung neulich auf ne externe festplatte verschoben und diese an meine fritzbox gehängt, um von allen computern gleichzeitig drauf zugreifen zu können. nun würde ich das entstandene ftp-verzeichnis gerne amarok als ort der musiksammlung geben, was meinen recherchen nach so nicht möglich ist. Da bin ich auf die idee gekommen, dass man ja vielleicht einen symbolischen link zu diesem Verzeichnis setzen könnte, um so darauf zugreifen zu können. Meine Frage ist nun, ob und wie das möglich ist... wenns ne möglichkeit über mount gäbe, auch gut.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 02.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal NFS ist das was du eigentlich willst anstatt FTP.

    Oder soll der FTP auch aus dem Internet erreichbar sein?

    Wenn nein, dann mach dir einen NFS-Server, dann klappts auch mit amarok.
     
  4. #3 smbdyclldlcs, 02.06.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    von NFS hab ich leider keine ahnung... ich hab einfach die festplatte an den usb-port meiner fritzbox angeschlossen... und die stellts halt nur über ftp zur verfügung... und nein, übers internet muss es nicht verfügbar sein... auch wenn das recht praktisch wäre
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
  6. #5 smbdyclldlcs, 02.06.2007
    smbdyclldlcs

    smbdyclldlcs Doppel-As

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    ja... mit curlftpfs hats nun funktioniert... teilweise
    also ich kann das ftp-verzeichnis mounten und als root auch betreten sowie auf alle daten zugreifen. das Problem ist dass dies dem rest der welt nicht erlaubt zu sein scheint. obwohl passende rechte angeblich gesetzt sind,
    Code:
    Mistkiste:/media# ls -1l
    insgesamt 12
    lrwxrwxrwx 1 root root    6 2007-05-11 19:37 cdrom -> cdrom0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 2007-05-11 19:37 cdrom0
    lrwxrwxrwx 1 root root    7 2007-05-11 19:37 floppy -> floppy0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 2007-05-11 19:37 floppy0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 2007-05-27 23:00 iso
    drwxr-xr-x 1 root root 1024 1970-01-01 01:00 storage
    
    kann ich als normaler user den ordner nicht betreten:
    Code:
    lucas@Mistkiste:/media$ cd storage
    bash: cd: storage: Permission denied
    und die ausgabe von ls -1l ist auch sehr interessant:
    Code:
    lucas@Mistkiste:/media$ ls -1l
    total 12
    lrwxrwxrwx 1 root root    6 May 11 19:37 cdrom -> cdrom0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 May 11 19:37 cdrom0
    lrwxrwxrwx 1 root root    7 May 11 19:37 floppy -> floppy0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 May 11 19:37 floppy0
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 May 27 23:00 iso
    ?--------- ? ?    ?       ?            ? storage
    
    Im Konqueror wird der Ordner gar nicht erst angezeigt... rechte ändern kann ich nicht
     
Thema:

Symbolischer Link zu FTP-Verzeichnis

Die Seite wird geladen...

Symbolischer Link zu FTP-Verzeichnis - Ähnliche Themen

  1. Symbolischer Link

    Symbolischer Link: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiter helfen: - Wie setzt man einen symbolischen Link unter Unix? - Was hat dies für Auswirkungen? -...
  2. Linkerproblem mit MXE

    Linkerproblem mit MXE: Hallo Leute :winke:, ich war echt lange nicht mehr hier... Wie auch immer, ich schreibe gerade ein Programm, das sowohl Qt5, als auch OpenMP...
  3. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  4. LLVM entwickelt eigenen ELF-Linker

    LLVM entwickelt eigenen ELF-Linker: Wie das LLVM-Projekt bekannt gab, steht mit »lld« ein alternativer Linker bereit, der sich vor allem durch seine gesteigerte Geschwindigkeit...
  5. Linksys WRT1900ACS fit für OpenWRT

    Linksys WRT1900ACS fit für OpenWRT: Im letzten Jahr hat Belkin mit dem Linksys WRT1900AC einen Nachfolger des in Open-Source-Kreisen beliebten WLAN-Routers WRT54G auf den Markt...