SuSE 10.2 in Windows Domäne integrieren?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Yosaku, 27.06.2007.

  1. Yosaku

    Yosaku Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich trau mich auch mal hier her :D

    Hab momentan ein Projekt für die Ausbildung am laufen (Abschlußprojekt um genau zu sein), was soweit auch wunderbar funktioniert hat, der Knackpunkt ist jedoch die Integration eines SuSE 10.2 Clients in eine Windows Domäne (mit Active Directory)

    Ich hab das ganze über YAST probiert, (Windows Domänenmitgliedschaft)
    Samba, Kerberos und Winbind sind installiert.
    NTP läuft und geht auch, hab den Hostnamen auch schon im Active Directory eingetragen.

    Beim Versuch beizutreten bekomm ich aber momentan folgenden Fehler :

    utils/net_ads.c:ads_startup_int(287)ads_connect: Operation error

    ADS wird wohl das Active Directory sein, mit der Meldung kann ich trotzdem nix anfangen ^^

    Pingen kann ich von Linux aus den Server und umgekehrt, auch der XP Client der schon in der AD is findet den Linux Client, aber ich komm einfach nich rein...

    Eigentlich hieß es ja es würde (ab 10.2?) Mit Yast gehen, oder darf ich doch wieder die conf Dateien per Hand einstellen? oO
    Bin für jeden Tipp dankbar, häng grad wirklich fest..und kenn mich in der Hinsicht auch leider so gut wie gar nich in Linux aus, wir hattens zwar im Unterricht aber nie ein solches Szenario.

    Yosaku

    P.S. Ich hoffe ich hab nich einfach irgend nen strunzdoofen Fehler gemacht, hab auch schon gegoogelt etc. bevor ich hier gepostet hab, aber nix sinnvolles gefunden meist nur Linux Server - Windows Client und zu der Fehlermeldung oben leider auch nix.

    P.P.S :P Ich mach das ganze unter VMWare (läuft hier auf meinem XP Rechner) das hat damit aber wohl nichts zu tun hoff ich mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 branleb, 27.06.2007
    branleb

    branleb Livin' free

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/mine
    mit VMware weis ich net ganz, aber vermute nein...

    Du musst halt mal die *.conf checken bzw posten

    //EDIT
    Bin selber bei mir an der Schule an sowas, Login geht prima (mit YaST gemacht ...), nur HOME mounten hab ich noch ein Problem,
    fals jemand da was hat für mich wäre ich dankbar.
     
  4. Yosaku

    Yosaku Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Welche Konfigdatein denn genau?

    Hab noch ein wenig rumprobiert, aber ohne Erfolg, der Fehler bleibt nach wie vor.
     
Thema:

SuSE 10.2 in Windows Domäne integrieren?

Die Seite wird geladen...

SuSE 10.2 in Windows Domäne integrieren? - Ähnliche Themen

  1. Umstieg von MS Windows XP auf Linus openSUSE 13.1

    Umstieg von MS Windows XP auf Linus openSUSE 13.1: Guten Tag ins Forum ! Man sehe mir bitte meine Anfängerfrage nach, auf die ich bislang noch keiner Antwort fündig geworden bin ! Im...
  2. Mit VNC von Windows auf Suse

    Mit VNC von Windows auf Suse: Hallo, ich will mit VNC von Windows auf die SuSe-Kiste. Das funkt. auch, allerdings ist die Anzeige absolut unbrauchbar, da alles verschwommen...
  3. SUSE 11, was ist denn da besser als Windows???

    SUSE 11, was ist denn da besser als Windows???: Hallo, ich schreibe hier gerade meinen 2. Thread. Finde dieses Forum Klasse und möchte hier mal meine Meinung mit Euch austauschen. Hatte in der...
  4. SuSe11 und Windows

    SuSe11 und Windows: Hallo alle, bin zur Zeit nicht zuhause, aber von hier kann man auch schreiben. Nach dem Crash meines alten Rechners und den Schwirigkeiten eine...
  5. OpenSuse 10.3 in Windows Domäne

    OpenSuse 10.3 in Windows Domäne: Guten Morgen, ich arbeite in einer mit "VMware ESX Server" Virtualisierten Umgebung. Die verschiedenen Server sind auschließlich W2k Server. Da...