Startup Errors

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ccc, 26.07.2004.

  1. ccc

    ccc Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    hi

    habe SUSE 9.1 professional und jedes mal beim starten bekomme folgende ERROR Meldungen:

    hda: drive_cmd: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hda: drive_cmd: error=0x04 { DriveStatusError }
    hdb: drive_cmd: status=0x51 { DriveReady SeekComplete Error }
    hdb: drive_cmd: error=0x04 { DriveStatusError }
    Non-volatile memory driver v1.2
    end_request: I/O error, dev fd0, sector 0
    end_request: I/O error, dev fd0, sector 0

    weiss jemand warum und wie ich sie wegbringen kann ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 26.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmm ... ist DMA für die platten aktiv?
    sowas habe ich auch ...aber nur bei meinen dvd-laufwerk :(
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welcher Controller ist da im Einsatz ? Hört sich fast nach SATA Controller an *g*
     
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
  6. #5 ccc, 26.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2004
    ccc

    ccc Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    DMA ist an den beiden Festplatten aktiv

    und ich werde den link von Cybermarc genau anschauen.
     
  7. ccc

    ccc Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    powersaved abzustellen brachte die harddisc errors weg, aber disketten laufwerk errors sind immer noch da:

    end_request: I/O error, dev fd0, sector 0
    end_request: I/O error, dev fd0, sector 0

    obwohl disketten laufwerk funktioniert.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Startup Errors

Die Seite wird geladen...

Startup Errors - Ähnliche Themen

  1. Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor

    Kalifornisches Startup Olio Devices stellt intelligente Linux-Luxusuhr vor: Die Firma Olio Devices Inc. bietet vier Modelle ihrer Luxus-Smartwatch »Model One« an, die anstatt auf Android Wear, Pebble oder Tizen direkt auf...
  2. Startup ist langsam

    Startup ist langsam: Hallo, an sich bin ich recht zufrieden mit dem System, aber der Startup ist immens langsam. Ich habe da schon gegoogelt, aber nichts gefunden,...
  3. XFCE freezes at startup

    XFCE freezes at startup: Hey, since I did my "emerge -uDN world" yesterday, my computer freezes everytime I try to start XFCE4. I already installed the newest driver...
  4. [PHP] CLI spuckt Startup-Fehler aus: Unterdrücken

    [PHP] CLI spuckt Startup-Fehler aus: Unterdrücken: Hi... ich hab ein kleines Script via PHP erstellt und nun spuckt der mir folgendes aus: PHP Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library...
  5. Startup Sucht Ruby-on-Rails Entwickler (m/w)

    Startup Sucht Ruby-on-Rails Entwickler (m/w): Käuferportal ist ein junges und schnell wachsendes Unternehmen im Herzen Berlins, direkt am Gendarmenmarkt. Auf unserer Website bringen wir Käufer...