Starke Zunahme von Linux-Handys vorausgesagt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 01.04.2008.

  1. #1 newsbot, 01.04.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Firma Strategy Analytics kommt in einer Studie zu dem Schluss, dass Linux auf Mobiltelefonen Symbian und Windows Mobile bedrängen wird.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Starke Zunahme von Linux-Handys vorausgesagt

Die Seite wird geladen...

Starke Zunahme von Linux-Handys vorausgesagt - Ähnliche Themen

  1. Russland will Open Source-Einsatz verstärken

    Russland will Open Source-Einsatz verstärken: Unter anderem um keine proprietäre Software aus den USA mehr einsetzen zu müssen, will Russland verstärkt auf freie Software setzen. Weiterlesen...
  2. Zimbra will »Open-Source-Wurzeln« stärken

    Zimbra will »Open-Source-Wurzeln« stärken: Der Groupware-Anbieter Zimbra sieht sich mit seinem Modell der »kommerziellen Open Source« im Aufwind. Mit verschiedenen Maßnahmen will der...
  3. VMware: Stärkere Cloud-Ausrichtung und OpenStack-Distribution

    VMware: Stärkere Cloud-Ausrichtung und OpenStack-Distribution: VMware-CEO Pat Gelsinger hat Mitarbeiter und Partner des Unternehmens auf seiner in San Francisco zu Ende gegangenen Hausmesse VMworld auf einen...
  4. Prpl: Neues Konsortium will Linux auf MIPS stärken

    Prpl: Neues Konsortium will Linux auf MIPS stärken: Imagination, Besitzer der MIPS-Technologie, hat die Gründung eines Industriekonsortiums angekündigt, das die MIPS-Architektur unter Linux...
  5. Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina

    Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina: [Gelöst] Starkes Ruckeln und Grafikfehler nach Update auf MBP Retina Moin! Hab heute ein Update von Apple auf meinem 13" MBP Retina installiert...