Standard E-Mailprogramm ändern?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Baltic, 14.09.2006.

  1. Baltic

    Baltic Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    habe mit der Suchfunktion leider nicht herausfinden können, wie ich bei nem GNOME-Rechner (OpenSuse 10) den Standard-E-Mailclient ändern kann. Ich selbst nutze "Sylpheed". Klicke ich aber im Webbrowser (egal, welcher) auf nen Mail-Link, wird ständig "Ximian Evolution" gestartet und will eingerichtet werden. Das kann man doch bestimmt irgendwo ändern, oder? :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 14.09.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Da ich gerade kein gnome zur Hand habe, kann ich dir die genauen Einträge nicht sagen, aber du kannst den Standard-mailclient über den gnome-Konfigurationseditor festlegen.

    Den startest du entweder über das Menü oder in der Konsole mit gconf-editor.
     
  4. Mairos

    Mairos Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Das müsste über "System -> Einstellungen -> Bevorzugte Anwendungen" gehen.

    cya mairos
     
  5. Baltic

    Baltic Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke, das war ja einfach! Da hätte ich auch selbst drauf kommen können!
    Hier mal der genaue Weg (falls jemand anderes das gleiche Problem hat):

    - starten des GNOME-Konfiguratioseditors
    -->System/Konfiguration/GNOME Configuration Editor
    (alternativ: mit ALT-F2, oder im Terminal, "gconf-editor" aufrufen)
    - dann nach "desktop/gnome/url-handlers/mailto" wechseln
    - gewünschtes Programm eintragen (bei mir: "sylpheed --compose %s")
    - fertig!

    Danke für die schnelle Hilfe!
     
  6. #5 Ritschie, 14.09.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    So mag ich das: ein Feedback und noch schnell die Lösung beschrieben für Leute, die das selbe Prob haben.

    Weiter so und viel Spaß mit Linux,
    Ritschie
     
Thema:

Standard E-Mailprogramm ändern?

Die Seite wird geladen...

Standard E-Mailprogramm ändern? - Ähnliche Themen

  1. 32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen

    32-Bit als Standard in Wine // Wine komplett löschen: Hallo, soweit ich das verstanden habe installiert man Windows-Programme unter Wine bei einem 64-Bit-Linux standardmäßig auch als 64-Bit-Prpgramm....
  2. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  3. Fedora 24: Wayland nicht als Standard

    Fedora 24: Wayland nicht als Standard: Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fedora 24 weiterhin auf X11 aufsetzen und nicht Wayland als Standard nutzen. Als Grund nennen die...
  4. Debian ist nicht mehr konform zur Linux Standard Base

    Debian ist nicht mehr konform zur Linux Standard Base: Debian hat die Konformität zur Linux Standard Base aufgegeben. Die Gründe, die aus einer Diskussion auf Debians Entwicklerliste hervorgehen, sind...
  5. Doktorarbeit zu herstellerneutralen ITC-Standards

    Doktorarbeit zu herstellerneutralen ITC-Standards: Felix Greve, Hamburger Rechtsanwalt für Internet- und IT-Recht, hat seine Doktorarbeit »Die staatliche Gewährleistungsverantwortung für offene...