Sparsam drucken unter Linux mit Cups

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 04.02.2003.

  1. #1 LinuxSchwedy, 04.02.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen.

    ( Schon wieder diese Nervensäge LinuxSchwedy ... )

    Ist es möglich, mit dem genannten Drucksystem meinen Drucker (HP PSC 500, wird unterstützt ) so einzustellen, dass er etwas sparsamer mit der Tinte umgeht ?

    Momentan habe ich z.B. bei SuSE diese vier Optionen: lp, color, high, photo. Schon bei der Einstellung lp "spuckt" der Drucker viel zu viel Tinte aufs Papier...

    Es wäre noch mal ein Grund weniger, Win2K anzuwerfen...

    Gruß
    LinuxSchwedy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stargate, 05.02.2003
    stargate

    stargate systemengineer[MOD]

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  4. #3 LinuxSchwedy, 05.02.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    An Turboprint habe ich auch gedacht. Nur mein Drucker wird (noch) nicht unterstützt .

    Gruß
    LinuxSchwedy
     
  5. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Schreib die von TP einfach mal an und frag nach, wann in Etwa dein Drucker (welcher?) einfliesst! Die antworten in der Regel recht schnell. Ich benutze auch TP-Treiber unter cups und ebenso die tools, die bei tp dabei sind. Bin sehr damit zufrieden.

    http://www.turboprint.de/
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sparsam drucken unter Linux mit Cups

Die Seite wird geladen...

Sparsam drucken unter Linux mit Cups - Ähnliche Themen

  1. pdf sparsam drucken

    pdf sparsam drucken: hallo an alle, ich suche ein programm mit dem ich pdfs sparsam ausdrucken kann. pdf-datei mit 134 seiten soll pro din-a4 seite (auf der...
  2. Sehr leistungssparsames linux gesucht

    Sehr leistungssparsames linux gesucht: Nabend. Nachdem ich mich nun an cygwin versucht hab, hab ich jetzt auch wieder aufgegeben. :) Jetzt hab ich mir vmware gesaugt und such ein...
  3. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  4. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  5. Drucken auf freigegebenen Drucker

    Drucken auf freigegebenen Drucker: Hi Wie haben einen SELS auf dem ein bestimmter Druckertreiber nicht kompiliert werden kann aufgrund zu alter CUPS Version. Gibt es eine...