Solaris 10 x86, proc-Verzeichnis?

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von antona, 28.05.2007.

  1. antona

    antona Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    Hallo,
    ich versuche grad auf meiner Solaris Platte etwas Platz zu schaffen und da ich mir nicht sicher war, wo die größten Platzverschwender sitzen, habe ich versucht den JDiskReport vom Sun Desktop zu starten.
    Nur sucht sich das Programm in dem Verzeichnis proc einen Wolf.

    Er hängt nun schon seit einer Weile in dem Verzeichnis /proc/0/cwd/ welches immer wieder in sich selbst "aufgerufen" wird, d.h. /pro/0/cwd/proc/0/cwd/proc/0/cwd usw usw. Darunter hängt dann noch der gesamte restliche Dateibaum
    Mittlerweile schon in einer Tiefe von 15-20 Wiederholungen

    So weit ich verstanden habe, ist das proc-verzeichnis eigentlich gar nicht physisch existent oder?
    Kann mir das jemand erklären?
    Was hat es mit den ganzen anderen Unterverzeichnissen unter /proc auf sich??(

    Danke
    /a
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
  4. antona

    antona Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    Tja, so richtig helfen mir die ganzen Google-Links auch nicht weiter. Ist eher mehr verwirrend. Trotzdem danke

    Wie kann ich denn nun den Plattenplatz checken ohne das sich die o.g. Software zu Tode rödelt?
    Und wieso wiederholt sich der Pfad andauernd?
    Was würde passieren wenn man diese Unterverzeichnisse einfach löschen würde?

    Fragen über Fragen
    /A
     
  5. #4 b00, 28.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2007
    b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Code:
    df -h
    gibt einen guten überblick

    ich glaube nicht das du etwas im /proc verzeichniss löschen kannst und wenn doch A L A R M [ganz schlechte idee]
     
  6. antona

    antona Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MUC
    Danke!
    Hilft mir weiter
    /A
     
Thema:

Solaris 10 x86, proc-Verzeichnis?

Die Seite wird geladen...

Solaris 10 x86, proc-Verzeichnis? - Ähnliche Themen

  1. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  2. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  3. NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11

    NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer 310 M von Nvidia. Solaris wurde frisch installiert. Es nimmt aber den aktuellen Treiber und das System...
  4. Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools

    Solaris 8 ( unsupported) VmwareTools: Moin Community, ich habe Solaris 8 ( unsupported) in einer Vmware Workstation ( erst 10 jetzt 11) installiert. So weit so gut, wollte jetzt das...
  5. NVIDIA und Solaris

    NVIDIA und Solaris: Hallo! Nach tagelangem Herumärgern mit Debian, Ubuntu und OpenSuse (Netzwerk funktioniert irgendwie nicht) habe ich es einmal mit Solaris...