Solaris 10 System als Standardgateway einrichten

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von HaraldK, 20.10.2011.

  1. #1 HaraldK, 20.10.2011
    HaraldK

    HaraldK Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte auf dem Solaris System folgendes Routing einrichten:
    Wenn an meiner Netzwerkkarte hme eine Nachricht mit einer Zieladresse eintrifft, die nicht mit der lokale IP des Solaris Systems übereinstimmt, soll diese einfach an die Zieladresse durchgeroutet werden.

    Wäre Jemand so nett mit zu erklären, was ich tun muss?

    Vielen Dank,
    Harald
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommt denn die Nachricht dann erst zum Solaris-System hin? Und ist hme die interne oder die externe Karte?
     
  4. #3 HaraldK, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    HaraldK

    HaraldK Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hme ist die interne Netzwerkkarte. Die Nachricht kommt zu dem Solaris-Sytem indem ich diese auf einem anderen Rechner im LAN als Gateway eingetragen habe.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte der Router diese Nachricht nicht sehen, da er nur ausserhalb des lokalen Netzwerkes von den internen Rechnern angesprochen werden sollte.
     
  6. #5 HaraldK, 21.10.2011
    HaraldK

    HaraldK Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, weil ich noch ein relativer Newbie bin. Ich versuche es noch Mal ausführlicher:

    Ich habe ein lokales Netzwerk mit dem Adressraum 192.168.1.xxx. In diesem Netz ist das Solaris-System mit der Netzkarte hme und IP 192.168.1.254 Mitglied.
    Das Solarissystem hat eine zweite Netzkarte ern0 mit dem externen Adressraum 60.45.54.xxx, über welche wir uns per Standleitung mit einer anderen Firma verbinden.

    Die Firewall der anderen Firma akzeptiert nur Nachrichten aus dem externen Adressraum. Um also Tcp-Nachrichten aus unserem LAN an die Firma zu schicken, müssen diese über die Netzkarte hme des Solaris-Systems geschickt und dort mit der Adresse von ern0 gewrapped und anschließend über ern0 an die Firma geschickt werden.

    Bspl.
    (1) Tcp-Nachricht erstellt von 192.168.1.15 an 165.23.24.1.70
    (2) gemäß Routingtable auf 192.168.1.15 werden Nachrichten mit dem Ziel 165.23.24.xxx über das Gateway 192.168.1.254 geroutet
    (3) Die Nachricht trifft auf hme ein
    (4) Auf Grund der Zieladresse erkennt das Solaris-System, dass die ursprüngliche SenderAdresse mittels NAT in den Adressraum 60.45.54.15 gewrapped werden muss.
    (5) Nun wird die Nachricht über ern0 an das urspüngliche Ziel 165.23.24.1.70 gesendet

    Ist dies möglich?

    Vielen Dank für alle Antworten,
    Harald
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuerde mal sagen, dass du eine Bridge einrichten moechtest, nicht einen Router. In Kapitel 3 ist das beschrieben.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Solaris 10 System als Standardgateway einrichten

Die Seite wird geladen...

Solaris 10 System als Standardgateway einrichten - Ähnliche Themen

  1. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  2. Artikel: Spacewalk - Teil 4: Verwaltung von Solaris-Systemen

    Artikel: Spacewalk - Teil 4: Verwaltung von Solaris-Systemen: Fokus des dritten Teils dieser Artikel-Serie war die Automatisierung von Administrationsaufgaben und das Provisionieren neuer Systeme. Dieser Teil...
  3. System mit Solaris 8 hat Probleme mit format etc..

    System mit Solaris 8 hat Probleme mit format etc..: Habe einen Solaris 8 based server mit veritas fs. Veritas hatte probleme und hat ein SAN T3 abgeklemmt. Jetzt kann ich nur noch ueber single...
  4. verschenke Solaris 8 for SPARC & Veritas File System 3.4 for Solaris

    verschenke Solaris 8 for SPARC & Veritas File System 3.4 for Solaris: Hallo @ll, da ich kein passenden Thread gefunden habe, versuche ich es hier. Habe folgende Software (NEU und OVP) - Solaris 8 (SPARC) 10/00...
  5. System-Backup Solaris 5.8

    System-Backup Solaris 5.8: Hallo zusammen, nach längerem Gesuche im Internetz wende ich mich jetzt an Euch - da alle meine Klarheiten nachm googlen beseitigt sind...:think:...