Softwareempfehlung: mySQL-Tuner

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von serverzeit.de, 10.02.2008.

  1. #1 serverzeit.de, 10.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2008
    serverzeit.de

    serverzeit.de Netzwerkarchäologe

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin durch Zufall über das kleine Perl-Skript "mySQL-Tuner" gestoßen, vielleicht kennt es der ein oder andere von euch bereits.

    mySQL-Tuner ist, wie bereits erwähnt, eine kleines Perl-Skript, welches die aktuelle Konfiguration deines mySQL-Servers analysiert und dir anschließend verschiedene Empfehlungen angibt, wie du die Performance deines Servers verbessern kannst.

    Bei meiner Evaluation des Skriptes bin ich wie folgt vorgegangen:
    1. Ladezeitmessung meines Weblogs (Wordpress)
    2. Ausführen von mySQL-Tuner und Einpflegen der Parameteränderungen
    3. erneute Ladezeitmessung meines Weblogs
    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht immer an solche "Wunderskripte" glaube, aber die wenigen Änderungen die ich vorgenommen habe, haben die Ladezeit meines Blogs auf ca. (die Hälfte) zwei Drittel reduziert.

    Mein Tipp daher: Wer von euch abfragelastige Software auf seinen Servern betreibt, sollte dem Skript mal eine Chance geben.

    Link: http://rackerhacker.com/mysqltuner/

    Mich würde interessieren, ob ihr Verbesserungen feststellen konntet...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Softwareempfehlung: mySQL-Tuner