softraid (bioctl) auf ein device festlegen?

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von xzm, 13.08.2009.

  1. #1 xzm, 13.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2009
    xzm

    xzm Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich habe hier OpenBSD 4.5 auf einer EEEBox als kleinen server installiert,
    wobei ich /tmp, /home und /var mittels softraid verschlüsselt habe.
    Diese werden auch beim booten (durch hässliches hinzufügen von bioctl -c C -l /dev/wd0e softraid0 zu /etc/rc) initialisiert/gemountet.

    Allerdings hat die EEEBox einen slot für SD-Karten, welcher dann sd0 ist. Wenn ich eine USB-Festplatte anschließe, dann ist diese sd0, der Slot sd1 und das softraid sd2...

    Dies führt natürlich dazu, dass je nach dem die Einträge in der fstab nichtmehr passen.

    Hier also meine frage: ist es möglich bioctl (oder dem darunterliegenden scsi-zeuch) mitzuteilen, dass das softraid bitte immer als /dev/sd42 angelegt werden soll?

    Bin dankbar für alle hinweise ;)

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xzm

    xzm Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    keiner ne idee?
     
  4. #3 Custombrush, 16.08.2009
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
    Geht es da nicht auch mit UUID ?

    gib mal blkid ein
     
  5. xzm

    xzm Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Code:
    # blkid                                                                                         
    ksh: blkid: not found
    
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

softraid (bioctl) auf ein device festlegen?

Die Seite wird geladen...

softraid (bioctl) auf ein device festlegen? - Ähnliche Themen

  1. Suse 12.2 und SoftRaid 5.0

    Suse 12.2 und SoftRaid 5.0: hallo *all, ich versuch(t)e mit drei scsiplatten ein softraid 5 für suse 12.2 zu erstellen. hätte jemand tipps hierzu oder mag suse 12.2 diese...
  2. Grub Error 17 aber mit md0 (Softraid1)

    Grub Error 17 aber mit md0 (Softraid1): hier gibts ja schon ne Menge leute die Probleme mit Ihrem Grub hatten, ich habs mir eben auch angeschaut, nur leider war niemand mit dabei der ein...
  3. Suse 10: Mainboardtausch, Probleme mit SoftRaid

    Suse 10: Mainboardtausch, Probleme mit SoftRaid: Hallo zusammen, nachdem ein älteres Mainboard nur noch 15 Minuten läuft und danach Hitzeprobleme bekommt, habe ich einfach die beiden...
  4. Hardware für IDE SoftRaid im RAID5 modus

    Hardware für IDE SoftRaid im RAID5 modus: Hallo, da ich noch keine Seite gefunden habe auf der steht, welche "mindestvoraussetzungen" bei einem SoftRaid an die Hardware gestellt...
  5. Verständnisfragen zu SoftRaid

    Verständnisfragen zu SoftRaid: HAllo zusammen, habe mir mit Ubuntu einen Server installiert und 2 S-Ata Platten als SoftRaid 1 (Mirroring) installiert... Jetzt habe ich...