Snapshots Dateisystem

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von XXXXXXXXX, 18.07.2008.

  1. #1 XXXXXXXXX, 18.07.2008
    XXXXXXXXX

    XXXXXXXXX GESPERRT!

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche ein Derivat zu den "Windows Shadow Copy" Dienst, der einen Snapshot von Dateien bereit stellt im Linux/Unix Umfeld.

    Heißt, wird eine Datei gelöscht oder geändert, kann im frei definierten Abstand eine Version wiederherstellten.

    Ich hatte jetzt gelesen das beim UFS2 es möglich ist. Ich hatte mir nun FreeBSD7.0 installiert und muss sagen, das ich die Variante nicht sehr passabel ist (ein Normaler Anwender der keine Linux Erfahrungen hat, kann es nicht bedienen.)

    Gibt es noch andere Möglichkeiten für Versionen SVN o. CVS?

    Der Datenbestand ist etwas größer ~500GB / 100GB wären noch Verfügbar.

    Danke.

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 serverzeit.de, 09.10.2008
    serverzeit.de

    serverzeit.de Netzwerkarchäologe

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Willst du einen Snapshot vom Dateisystem oder eine Versionsverwaltung für Dokumente (bspw. Word-Dateien)?

    Das liegt zum einen daran, dass FreeBSD kein Linux ist und zum anderen ein FreeBSD nicht für den Einsteiger unbedingt gedacht ist. Wenn du Einsteiger bist solltest du dir für die Desktop-Umgebung mal PCBSD anschauen. Das ist ein Desktop-System basierend auf FreeBSD. So hast du schnell einen funktionierenden Desktop und kannst dich langsam an FreeBSD gewöhnen.

    Den Umgang mit Linux lernen kannst du damit aber nicht, selbst wenn gewisse Grundlagen und Denkweisen identisch sind bzw. sich zumindest sehr ähneln.
     
Thema:

Snapshots Dateisystem

Die Seite wird geladen...

Snapshots Dateisystem - Ähnliche Themen

  1. KDE4Daily: Tägliche KDE-Snapshots

    KDE4Daily: Tägliche KDE-Snapshots: Mit der Wiedereinführung von KDE4Daily, stellen die Entwickler allen Interessenten tägliche Snapshots der freien Desktop-Umgebung zur Verfügung....
  2. Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt

    Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt: Entwickler bei Oracle haben einen Fuzzy-Tester auf einige Linux-Dateisystem-Implementierungen losgelassen. Dabei haben sie zahlreiche Fehler...
  3. GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme

    GParted 0.24 erkennt ZFS-Dateisysteme: Mit der Freigabe von GParted 0.24 korrigiert das Team diverse Fehler, fügt dem Programm aber auch etliche Neuerungen hinzu. Unter anderem erkennt...
  4. Dateisystem bcachefs angekündigt

    Dateisystem bcachefs angekündigt: Gänzlich unerwartet hat Kent Overstreet ein neues Dateisystem für Linux vorgestellt, das zu den Dateisystemen ext4, xfs und Btrfs konkurrenzfähig...
  5. ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden

    ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden: Da ext3-Dateisysteme schon lange vom ext4-Treiber verwaltet werden können, soll der ursprüngliche ext3-Treiber nun aus Linux entfernt werden. Die...