Skript verhält sich als cronjob nicht wie in der bash

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von _Michael_, 06.03.2006.

  1. #1 _Michael_, 06.03.2006
    _Michael_

    _Michael_ Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Bin eben wieder auf ein Problem gestossen:

    Habe ein Skript ohne Parameterübergabe, das in der bash (manuell aufgerufen) problemlos durchläuft und auch keinen Fehler zurück gibt. Alle Kommandos werden anstandslos ausgeführt.
    Wenn ich jetzt eben genau dieses Skript als cronjob alle 15min laufen lasse tritt ein Fehler im Skript auf. Wie kann sowas sein?

    Schöne Grüße,

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 06.03.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Welcher Fehler tritt denn auf?
    Ich frage mal meine Glaskugel...
    :think: :think: :think:
    Bedenke auch, dass du bei Skripten die als cronjob laufen die Pfade zu den Programmen setzen musst, wenn die Variable $PATH nicht extra in der crontab gesetzt ist.
    Also etweder am Anfang des Scriptes PATH=/usr/bin:...
    festlegen, oder in der crontab setzen. Alternativ kannst du im Script selbst auch alle Befehle mit vollem Pfad benutzen.
    also statt
    tar -cjf target.tar.gz source
    /bin/tar cjf target.tar.gz source


    Die Ausführungsrechte und Zugriffsrechte sollten natürlich auch richtig gesetzt sein.
    Besonders wenn es nicht als root (crontab von root) laufen soll.

    Also gib mal genauere Infos, gegebenenfalls das Script selbst, nebst Fehlermeldung.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 _Michael_, 06.03.2006
    _Michael_

    _Michael_ Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolfgang,

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Sorry für die mangelne Beschreibung.
    Aber dein Hinweis hat das Problem dennoch gelöst. Es lag zwar nicht an /bin o.ä. die in PATH rein müssen... es lag vielmehr daran, dass ich im Skript an einer Stelle eine relative Pfadangabe zu einer Datei drin hatte und meine Tests hatte ich allesamt in dem passenden Dir durchgeführt. Tja und da nun cron her geht und zufällig nicht meinen "Testpfad" zum Ausführen des Skripts nutzt ;-) (Skript liegt in /bin) hat es nicht funktioniert... Naja, immer diese Kleinigkeiten :D

    Dank Dir!

    Beste Grüße,

    Michael
     
Thema:

Skript verhält sich als cronjob nicht wie in der bash

Die Seite wird geladen...

Skript verhält sich als cronjob nicht wie in der bash - Ähnliche Themen

  1. Kontextmenü mit einem Skript verbinden

    Kontextmenü mit einem Skript verbinden: Abend, wenn ich z. B. eine simple Umwandlung eines Bildformates in ein anderes über das KDE-Kontextmenü (Servicemenü nennt es sich im KDE oder...
  2. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...
  3. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...
  4. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  5. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....