Service oder Screen überwachen und ggf. Neustarten?!

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von eXile, 08.02.2015.

  1. eXile

    eXile Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community.

    Leider habe ich nichts passendes gefunden, weshalb ich nun diesen Thread aufmache.

    Ich habe einen Gameserver den ich auf meinem CentOS Root Server betreibe. Leider ist dieser aktuell noch in einer Entwicklungsphase, weshalb er alle 2 1/2 Std ca Crasht (Speichermanagement).

    Um mich nicht alle 2 1/2 Stunden manuell per SSH auf den Root zu verbinden, um den Serverdienst neu zu starten, möchte ich gerne eine Möglichkeit um entweder den Port oder die "Screen"-Session zu überwachen, auf der der Server läuft.
    Falls offline, soll der Server automatisch neu ausgeführt / gestartet werden.

    Somit würde gewährleistet werden das zwar alle 2 1/2 Std. der Server Crasht, aber innerhalb von 1 Minute wieder automatisch erreichbar ist.

    Wie setze ich das am Besten um?


    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    cron, if, ps (oder andere Methode zu prüfen, ob der Gameserver noch läuft).
     
  4. eXile

    eXile Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marce,

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
    Bin leider komplett neu in der Linux Welt und komme noch nicht so ganz klar.

    Verstehe ich das nun richtig, dass man zB über einen Cronjob alle 1Minute zB ein Skript ausführen lässt, welches prüft (if) ob ein bestimmter Port besetzt ist oder nicht. Falls nicht -> startet das Skript den Gameserver in einer detached Screen Session erneut?
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    ja, so könnte man es machen.
     
  6. eXile

    eXile Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super hat so geklappt. Vielen Dank für den Tipp.
     
Thema:

Service oder Screen überwachen und ggf. Neustarten?!

Die Seite wird geladen...

Service oder Screen überwachen und ggf. Neustarten?! - Ähnliche Themen

  1. System XVI: Neuer Servicemanager als Alternative zu Systemd

    System XVI: Neuer Servicemanager als Alternative zu Systemd: Eine Gruppe von Entwicklern hat die Arbeit an einem neuen Servicemanager begonnen. Er soll einige moderne, über Init hinausgehende Funktionen...
  2. AllSeen Alliance entwickelt Service-Framework zur Kontrolle von Smart-Home-Geräten

    AllSeen Alliance entwickelt Service-Framework zur Kontrolle von Smart-Home-Geräten: Die AllSeen Alliance, ein Projekt unter dem Dach der Linux Foundation, hat das »Home Appliances and Entertainment Service-Framework« angekündigt,...
  3. FreedomBox 0.2 mit neuen Services

    FreedomBox 0.2 mit neuen Services: Das Freedom Box Project hat seine FreedomBox in der Version .02 veröffentlicht. FreedomBox ist ein persönlicher Server, den Anwender für...
  4. Open Build Service 2.5 erschienen

    Open Build Service 2.5 erschienen: Das Opensuse-Projekt hat den Open Build Service in der Version 2.5 veröffentlicht, die mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen kommt....
  5. Samba net ads (fehlender Service im KDC)

    Samba net ads (fehlender Service im KDC): Wertes Team, ich möchte euch/sie um Unterstützung bei folgendem Problem bitten: Ein RHEL5 (mit Samba 3.6.6) Client sollte mit Apache und...