screen nach Programmende aktiv halten oder in die Shell

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Gast123, 15.02.2012.

  1. #1 Gast123, 15.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.02.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo Leute,

    ih schreibe ein Init-Script für ein System auf Ubuntu-Basis.
    Hierbei sollen mehrere Programme in separaten screen sessions im Hintergrund gestartet werden.
    Wenn die Programme fertgig sind (einen exit code zurückliefern) soll screen sich jedoch nicht beenden.
    Die Session von screen soll aktiv bleiben, damit man sie sich bei bedarf in den Vordergrund holen kann
    Besser noch wäre es, wenn die screen session in eine shell zurückfiele - im Speziellen in /bin/bash.
    Was ich bisher probiert habe
    1.:
    Code:
    screen -S foo -d -m
    screen -S foo -X stuff "bar
    " 
    EDIT:
    Das "stuffen" funktioniert nur, wenn die screen session vorher einmal detached wurde.
    Ist das ein Bug in screen oder hat das einen tieferen Sinn?
    2.:
    Code:
    screen -S foo -d -m "bar; bash"
    3.:
    Code:
    screen -S foo -l -d -m bar
    4.:
    Code:
    screen -S foo -d -m nicescript
    mit nicescript:
    Code:
    #! /bin/bash
    foo
    bash
    Funzt leider alles nicht.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das realisieren könnte?
    Gerne auch ohne screen, falls das überhaut geht.

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    So klappt es zwar, ist aber bisschen komisch:
    Code:
    screen -d -m bash --init-file script_file
     
  4. #3 Gast123, 16.02.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Nope.
    Danke amöbe, aber dass habe ich auch schon von mener (unvollstndigen) Liste gestrichen.
    Das mit dem "put" unter 1) klappt übrigens unter Fedora 15, aber nicht unter Ubuntu 10.04 LTS.

    Schade.

    LG

    Schard
     
  5. #4 Gast123, 16.02.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    @amöbe

    Ich habe deinen Vorschlag doch noch ein Mal probiert.
    Ich muss zwar jetzt dynamisch shellskripte generieren, die ich dann mit --init-file laden kann, aber es funktioniert soweit.

    Danke dir.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

screen nach Programmende aktiv halten oder in die Shell

Die Seite wird geladen...

screen nach Programmende aktiv halten oder in die Shell - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab

    Ubuntu 10.4 + Nach Bootscreen schaltet sich der Bildschirm ab: Hello again lang ists her, ich habe mir heute das Image von Ubuntu 10.4 runtergeladen und auf eine CD gebrannt. Alle versuche damit zu booten...
  2. Gnome nachträglich installier -> no screens found

    Gnome nachträglich installier -> no screens found: Hallo, nachdem ich nachträglich Gnome installiert habe kommt die Fehlermeldung no screens found sobald ich in ssh startx eingebe. Wie kann...
  3. Blackscreen nach Boot --> Ladebalken

    Blackscreen nach Boot --> Ladebalken: Hallo, ich habe über automatix den nvidia Treiber und noch ein paar Tools installiert. Wenn ich jetzt Ubuntu starte kommt der Ladescreen (Der...
  4. VMWare-Server: Nach Starten der virtuellen Machine BlackScreen

    VMWare-Server: Nach Starten der virtuellen Machine BlackScreen: Hi, sobald ich die virtuelle Maschien starte hupft das alles ja in die Console, es kommt ein Black-Screen, und nach einer Zeit hupft es wieder...
  5. nach start von grub blackscreen

    nach start von grub blackscreen: hallo leute, hatte mich gestern mal an die installation von gentoo gewagt und es verlief - bis jetzt - recht gut. bin strikt nach anleitung auf...