Schaltsekunde deckt Fehler im Linux-Kernel auf

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.01.2009.

  1. #1 newsbot, 05.01.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Ein Fehler bei der Behandlung von Schaltsekunden brachte einige Linux-Rechner zur Jahreswende zum Stillstand.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schaltsekunde deckt Fehler im Linux-Kernel auf

Die Seite wird geladen...

Schaltsekunde deckt Fehler im Linux-Kernel auf - Ähnliche Themen

  1. Schaltsekunde legt Linux lahm

    Schaltsekunde legt Linux lahm: Die in der Nacht auf den 1. Juli eingefügte Extrasekunde konnte auf Linux-Rechnern mi NTP unter Umständen zu einer dauerhaften CPU-Auslastung...
  2. Mozilla erweitert Prämienzahlungen für entdeckte Sicherheitslücken

    Mozilla erweitert Prämienzahlungen für entdeckte Sicherheitslücken: Die Mozilla Foundation hat ihre Initiative für das Auffinden von Sicherheitslücken weiter verstärkt. Die maximale Höhe der Prämien wurde...
  3. Kritische Lücke in Samba aufgedeckt

    Kritische Lücke in Samba aufgedeckt: Der Microsoft-Sicherheitsforscher Richard van Eeden fand eine Lücke im Samba-Daemon, die seit fünf Jahren unentdeckt blieb. Angreifer können im...
  4. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  5. Bash: Kritische Sicherheitslücke entdeckt

    Bash: Kritische Sicherheitslücke entdeckt: Eine kritische Lücke in der freien Unix-Shell Bash erlaubt es theoretisch Angreifern, auf lokalen, aber auch auf entfernten Systemen beliebigen...