Sburn Projekt Thread!

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Cyber, 20.04.2005.

  1. #1 Cyber, 20.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2005
    Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe

    Code:
     - PROJEKTSEITE UNTER: [url]http://sburn.unixboard.de/[/url]
     - IRC: irc.freenode.org:6667 CHAN: #sburn
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 20.04.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    sburn.sh

    Hallo


    Ich habe gerade das script heruntergeladen, umbenannt und die peersönlichen Einstellunegn 8bei mir nur scsi=0 und bei writer /dev/hdd und bei reader hdc eingetragen.
    Aber das script läuft nicht, weder als root noch als user.
    cdread gibts bei Debian nicht, liegt es daran ?
    Ansonsten brenne ich unter Kanotix (also SID) mit k3b, oder gcombust (CD + DVD) ohne Probleme.
    Habe das script auch mit rootrechten ausgestattet, nichts.


    Mfg
    schwedenmann
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    dumme Frage: ausführbar haste es auch gemacht?
    Wenn ja, vergess die Frage schnell wieder! :))
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl ich eigentlich mit K3B sehr zufrieden bin, werde ich das Script am Wochenende mal auf Herz und Nieren testen

    folgende Konfiguration steht zur Verfügung:
    Slack 10.1 - linux-2.6.11.4
    SONY DVD Burner (dual ;))
    RICOH CD Burner

    Danach schick ich dir dann nen Protokoll wies gelaufen is. Hab nämlich echt ne Menge zu brennen und kanns so eigentlich gut checken.
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @schwedenmann:
    Ich denke da auch ganz stark daran, dass ein chmod +x vergessen hast. Falls nicht, schick mir mal die Fehlerausgabe wenn Du es aufrufst, bzw. falls es doch laufen sollte die Logdatei, welche unter /tmp/sburn.log liegen sollte. "cdread" gibts wohl nirgendwo, das war ein schreibfehler in meinem Posting. Richtig heisst das Programm readcd und ist bestandteil der CDR-Tools, die wohl die meisten haben.

    @Zico:
    Das wäre super, thx.
     
  7. #6 schwedenmann, 21.04.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    sburn

    Hallo

    @Cyber
    Stimm, an die Ausführbarkeit hatte ich gar nicht gedacht, in einem anderen Forum hat auch jemand ein solches script geschrieben, da mußte nichts gemacht werden, deshalb habe ich die Ausführbarkeit gar nciht mehr gedacht.
    Das script macht jedenfalls einen guten Eindruck.
    Frage: kannst du ev. ein 2. Lesegerät integrieren. Also 1 Lesegerät für DVds und ein zweites Cds. Ich selbst benutze für Daten CDs +DVd ein DVD-ROM und für Audio-CD ein SCSI-CDROM von Plextor.


    Mfg
    schwedenmann
     
  8. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hierfür gibt es im script den Parameter SWABDRV, damit kann man dann mit dem als Brenner definierten Gerät einlesen. Allerdings nur in der Funktion "Image aus Disc", da das ja beim kopieren on-the-fly wenig sinn macht :).

    Oder hast Du 3 Laufwerke im Rechner ?
     
  9. Dekker

    Dekker "Guru" under construction

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Werd ich morgen auch gleich mal testen, wenn mein neuer dvd brenner kommt.
    Hab slackware 10 und gentoo 2005.0.
    So schaut es ja schonmal sehr gut aus.
    Als freund der Resourcen sparenden Software freue ich mich immer über eine Erleichterung
     
  10. #9 schwedenmann, 21.04.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    sburn

    Hallo

    @Cyber
    Genau
    DVDROM Toshiba /dev/hdc
    DDV-Brenner LG /dev/hdd
    CDROM SCSI von Plextor eigentlich nur nur für AudioCds /dev/scd0 0,3,0

    Mfg
    schwedenmann
     
  11. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hmm, das script um ein weiteres Lesegerät zu erweitern bringt mich auf eine ganz andere Idee.
    Eigentlich sollte man beliebig viele Devices als Lese-oder Schreibgerät definieren können. Ein "Pärchen" wird dabei als Default gewählt. Beim Kopierdialog wird dann gefragt ob die Default-Kombi genommen werden soll und wenn nicht werden die Schreib- und dann die Lesegeräte zur Auswahl aufgelistet.

    Einen "Fehler" hatte ich übersehen, ist aber nur eine Zeile im Script. Ich bitte daher diejenigen die es testen diese Zeile bei sich anzupassen, Zeilennummer ist 304.
    THX, cyber
     
  12. DaMutz

    DaMutz Doppel-As

    Dabei seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giebenach / Schweiz
    super sache, aber kann man auch ein verzeichniss komplett auf eine cd brennen? Das habe ich nicht gefunden. das wäre noch ein nettes feature
     
  13. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @DaMutz:
    Das erstellen von Daten CD's/DVD's kommt noch. Mir gings primär mal ums kopieren, nicht ums mastern.
     
  14. #13 DennisM, 24.04.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    wäre es nicht gut wenn du einen thread aufmachst wo du/man die bugs reinposten kann sozusagen eine mailingliste als thread :P

    MFG

    Dennis
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @11dennis:
    Bin grad noch am überlegen, ob ich das ganze hier auslagere, evtl. ins WIKI, da kann dann auch jeder gleich seinen Senf/Korrektur dazu abgeben :) .

    @REST:
    So, nachdem das Script aber nun 45 mal gezogen wurde, müssten doch einige bereits was damit gemacht haben. Hats funktioniert oder gabs Probleme? Was war unverständlich, was war Mist?
    Was war gut ? *duck*
     
  17. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    *schieb*
     
Thema:

Sburn Projekt Thread!

Die Seite wird geladen...

Sburn Projekt Thread! - Ähnliche Themen

  1. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  2. Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta

    Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta: Das Projekt Devuan hat eine erste Beta-Version seines Forks von Debian ohne Systemd herausgegeben. Weiterlesen...
  3. Debian-Projekte zum Google Summer of Code 2016

    Debian-Projekte zum Google Summer of Code 2016: In insgesamt zehn Projekten schickt Debian 25 Teilnehmer zum GSoC 2016, vier weitere arbeiten im Rahmen des Outreachy-Programms. Die Projekte...
  4. Mehdi Dogguy zum Debian-Projektleiter gewählt

    Mehdi Dogguy zum Debian-Projektleiter gewählt: Mehdi Dogguy wurde zum neuen Debian-Projektleiter gewählt. Das ergab die jetzt beendete Wahl unter den Debian-Mitgliedern. Da er der einzige...
  5. Projekt LibreELEC gegründet

    Projekt LibreELEC gegründet: Die meisten Entwickler der Multimedia-Distribution OpenELEC haben anscheinend das Projekt verlassen und LibreELEC ins Leben gerufen. Grund für den...