Samba schreibgeschwindigkeit miserabel!

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Mete, 09.10.2006.

  1. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    His zusammen.

    Ich habe nun seit mehreren Wochen meinen FileServer mal bisschen Upgraden wollen.
    Seit dem Upgrade von Mainboard, CPU und RAM, habe ich folgendes Problem:
    Eine 4GB Datei von Samba auf einen WIN Clienten ziehen komm ich auf 25-35% Netzwerkauslastung.
    Eine 4GB Datei vom WIN Client auf den Samba Server schieben geht aber nur mit 1-2% Netzwerkauslastung!!!!
    Nun frage ich ich mich, an was es liegen kann.
    Per FTP sind in beide richtungen ~30-40% Netzwerkauslastung möglich.
    (Bei der Netzwerkauslastung spreche ich immer von einer 1GBit Verbindung)

    Samba Server Hardware:

    CPU: AMD Sempron 3000+
    RAM: 256MB DDR
    1GBit Netzwerkkarte

    Meine Samba Konfig:
    Code:
    [global]
    netbios name 			= FileServer
    server string 		=
    workgroup 			= Watterstrasse35
    guest account 		= nobody
    security 			= share
    keep alive 			= 20
    browsable			= yes
    encrypt passwords		= yes
    hosts allow			= 192.168.0.0/255.255.255.0 localhost
    hosts deny 			= All
    interfaces 			= lo eth0
    bin interfaces only 		= yes
    browse list 			= yes
    
    [lw_x]
    comment   	= 120GB WD HD
    path      	= /Festplatten/WD120GB
    public    	= yes
    writable  	= yes
    browseable 	= yes
    
    [lw_y]
    comment 	= 40GB Maxtor HD
    path		= /Festplatten/Maxtor40GB
    public		= yes
    writable 	= yes
    browsable	= yes
    
    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    mfg: Mete
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 satisfied, 09.10.2006
    satisfied

    satisfied Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    mal das hier in den [global] Bereich reinschreiben. Verändert die Paketgröße:
    Code:
    socket options = TCP_NODELAY SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192
    Gruß
     
  4. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht.
    Nun ist die Netzwerkauslastung ca. 3% und schnellt für ca. 0.5sek immer wieder auf 8%....

    mfg: Mete
     
  5. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Hier ein Link, der eventuell hilft

    Gruß Lumpi
     
  6. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort Lumpi, leider bringen auch diese Einstellungen/Konfigurationen keine besserung.

    mfg: Mete
     
  7. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Versuche mal folgende modifizierte [global]

    Code:
    netbios name = FileServer
    server string = "Server"
    workgroup = Watterstrasse35
    security = share             # ich verwende user
    encrypt passwords = yes
    guest account = nobody
    add machine script = /usr/sbin/useradd  -c Machine -d /var/lib/nobody -s /bin/false %m$
    guest ok = yes
    getwd cache = yes
    wide links = no
    security = user
    max xmit = 8192
    read raw = no               #versuchsweise, sonst entfernen
    socket options = IPTOS_LOWDELAY TCP_NODELAY
    wins support = yes
    Sicher aber deine "alte" smb.conf vorher bitte :)
    Und prüfe deine [shares]
    "browseable = yes" ist bei dir falsch geschrieben und im Übrigen, wenn nicht anders deklariert (=no), schon die Voreinstellung.
    Dieser Link gibt dir ne Übersicht von den "Samba-Variablen"

    Auch bin ich nicht der Profi in dieser Materie, aber wir werden schon
    etwas (er)schaffen denke ich :)

    Gruß Lumpi
     
  8. #7 Mete, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Soooh.

    Auch diese Konfiguration brachte keine verbesserung.
    Langsam verzweifle ich wirklich :P
    War auch schon im Devoloper chan von Sabmba, auch dort hatten die keine Ahnung ;).

    mfg: Mete

    //Edit: Habe es mit dem raw und ohne versucht, auch mit den security = share und user ....
     
  9. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Eventuell stimmt ja was mit dem Treiber / der Konfiguration
    deiner Karte nicht...

    Gruß Lumpi
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 stangei, 10.10.2006
    stangei

    stangei Guest

    hi,

    ich hatte im steuerbüro auch mal das problem.
    habe auf allen win kisten "Offlinedaten synchronisieren" abgeschaltet.
    seit dem habe ich keine probleme mehr mit der geschwindigkeit.

    mfg
     
  12. #10 Mete, 10.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2006
    Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Lumpi, per FTP geht's ja gut.... Up und Down....

    Staingei, werde ich gleich probieren, editiere dann den Post.

    mfg: Mete

    //Edit: War schon deaktiviert
     
Thema:

Samba schreibgeschwindigkeit miserabel!

Die Seite wird geladen...

Samba schreibgeschwindigkeit miserabel! - Ähnliche Themen

  1. Samba schreibgeschwindigkeit sehr lahm

    Samba schreibgeschwindigkeit sehr lahm: Hi zusammen. Also das Problem sieht folgendermassen aus: Falls ich von meinem FileServer was ziehe, komme ich locker auf 20% Netzwerkauslastung...
  2. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  3. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...
  4. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  5. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...