SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Hobbystern, 03.12.2010.

  1. #1 Hobbystern, 03.12.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hallo Gemeinde,

    ich hätte gerne unter meinem Samba die "neuen" Features von VFS unter SAMBA (Papierkorb, sofort-scan etc) ....

    Samba ist per Debian APT installiert.
    Es gibt kein sichtbares VFS Paket obendrein.
    Eine Dateisuche nach vfs entlarvt zahlreiche Dateien von Samba mit dem Titel VFS auf meinem Server.

    Jedoch werden alle Konfigurations-Zeilen ignoriert, da unbekannt.

    Hat jemand eine Idee ob es ohne source-code kompilieren geht (dabei ist mir am wichtigsten das ich damit die autom. update funktion von apt verliere ..)

    LG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 03.12.2010
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wie sieht denn Deine samb.conf aus ... und was steht in den Logs nach dem Samba-Start? Eventuell den Log-Level erhöhen, damit was geschrieben wird ...
     
  4. #3 Hobbystern, 03.12.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hi Goodspeed,

    für die Nachwelt - Problem gerade gelöst.

    Die Samba Doc hat eine veraltete Funktion empfohlen ... :

    Richtig ist :

    Code:
            vfs objects = recycle:touch
            recycle: repository = /freigabe/Papierkorb/%U
            recycle: versions =True
            recycle: touch=True
            recycle: keeptree=False
    
    Falsch war .. :

    Code:
    vfs method = recycle
    
    Nach der Umänderung auf "objects" war alles okay und es läuft auf Anhieb. Gelöst!

    Danke trotzdem für Deine Antwort !
     
Thema:

SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!)

Die Seite wird geladen...

SAMBA (Debian Lenny) - mit VFS Modul (vorhanden - aber nicht aktiv?!) - Ähnliche Themen

  1. Samba4 AD DC

    Samba4 AD DC: Hey Forum, das ist mein erster Post ich hoffe ich bin in der Richtigen section [IMG] Ich habe mit OpenSuSe 42.1 probiert einen Samba4 AD DC...
  2. Samba Active Directory SUBDOMAIN

    Samba Active Directory SUBDOMAIN: Hi, ich habe eine Samba Domäne ESC.LAN mit Samba 4.5 aufgebaut. Jetzt würde ich gern einen neuen Domänen AD im Tree MUNICH.ESC.LAN also eine...
  3. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  4. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...