Samba als PDC und winbind

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von CoolCoyote, 09.03.2011.

  1. #1 CoolCoyote, 09.03.2011
    CoolCoyote

    CoolCoyote Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Muss hier im Geschäft einen PDC unter Samba erstellen und tu mir trotz einiger Lektüren noch etwas schwer, deshalb verzeiht mir evtl. DAU Fragen!

    Ist es sinnvoll bei einem PDC auch winbind am laufen zu haben?
    Wenn ja warum?
    Gibt es evtl. irgendwo Conifg-Beispiele?

    Hoffe ihr könnt mir hierbei etwas weiterhelfen das ich die Infos in meinen Lektüren besser versteh.

    Thx

    Coyote
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 09.03.2011
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Nur wenn du Windows Dateisystemsupport für ACL, und EAs benötigtigst. Wenn du Samba im reinen Linux Umfeld fährst nein.

    Jede Menge. Schau mal was ich hier gefunden nicht weit von samba.org gefunden habe. http://gertranssmb3.berlios.de/output/ Aber am einfachsten ist es das Buch using Samba von Oreily zu studieren.

    Ich hoffe ich konte dir helfen.

    grüße tuxlover
     
  4. #3 CoolCoyote, 10.03.2011
    CoolCoyote

    CoolCoyote Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke!!!!
    Das Buch hab ich schon durch. ;-) Für Linux Neulinge zwar meist verständlich aber gerade solche Sachen (z.B. Winbind) kommen nicht gut rüber, wie etwas wann ist der winbind einzusetzen.
    Find ich mal.

    Aber zum Thema --> D.h. wenn ich das richtig verstehe:

    Wenn ich en reinen Linux-Server mit Samba als PDC betreibe, darauf mir WindowsXP und Windows 7 Clients und Linux Clients drauf zugreife und die NTFS rechte der Windows-Client-Benutzer auf dem Samba abbilden möchte benötige ich Winbind? Ich habe das so verstanden das Winbind für den zugriff auf ein Windows-AD bzw. auf deren Benutzerverwaltung zuständig ist. Was kann den Winbind alles -- Sichwortartig? Nur das ich mir dann mal genauer anschauen kann was ich benötige!

    Gruß Coyote
     
  5. NoXqs

    NoXqs Routinier

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Quelle: http://samba.org/samba/docs/man/Samba-HOWTO-Collection/winbind.html
     
  6. #5 CoolCoyote, 10.03.2011
    CoolCoyote

    CoolCoyote Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diese Quelle, die hab ich zwar schon gelesen aber dann kann ich mich daran Orientieren um etwas Konkrteter zu werden.
    Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
    • Wie ich das vertsehe benötige ich den ersten Punkt nicht da ich nur den Linux-Server als PDC benutzen werden und die Authetifikation der User über tbsam und Linux selbst erfolgt.
    • Der dritte Punkt benötige ich demnach auch nicht da ich alle User sowohl auf Linux als auch in der tbsam erstelle. Da nur an die 10 User. Oder übersehe ich da was?
    • Nur was sagt mir der zweite Punkt??
      Das Winbind auf jeden Fall immer läuft?
      Das Winbind über den Name Service Switch was genau macht?
      Und warum kann etwas per "default" laufen obwohl ich es nicht benütze?

    Entschulidgt mich. Ich weiß ist etwas frech fromuliert aber so denkt man darüber wenn man so was als Linux-Neuling liest.
    Hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem etwas helfen und einen so langfristig einen weiteren Open-Source User gewinnen! Hab echt Lust drauf mich da etwas einzuarbeiten.
    Danke im vorraus für eure Hilfe!!!!

    Gruß Coyote
     
Thema:

Samba als PDC und winbind

Die Seite wird geladen...

Samba als PDC und winbind - Ähnliche Themen

  1. Samba4 AD Gruppen erlauben/erbieten über PAM und Winbind

    Samba4 AD Gruppen erlauben/erbieten über PAM und Winbind: Hi, ich habe ein kleines Problem mit meinem Samba Server. Seit letztem Jahr betreibe ich eine NAS in meinem Netzwerk auf dem ein Samba4 AD...
  2. Samba Winbind AD-Integration funktioniert nach Neustart nicht

    Samba Winbind AD-Integration funktioniert nach Neustart nicht: Hi Leute, Bin so langsam wirklich am verzweifeln. Ich habe einen Ubuntu 12.04 Server mit Kerberos und Winbind in unsere Windows Domäne (2003 und...
  3. Stimmt meine Interpretation von Samba mit Winbind/PAM und Kerberos?

    Stimmt meine Interpretation von Samba mit Winbind/PAM und Kerberos?: Hallo zusammen! Ich setzte mich momentan intensiv mit der Integration von Unix in eine Windows Domäne mit Active Directory auseinander! Als...
  4. samba, winbind und lokale accounts

    samba, winbind und lokale accounts: Hallo zusammen, folgendes Szenario/Problem: Ein SLES Server mit Samba und winbind soll in eine neue Windows Domäne gehoben werden. Gleichzeitig...
  5. Nach Winbindd und Samba - Kein Internet mehr

    Nach Winbindd und Samba - Kein Internet mehr: Ich nutze: Ubuntu 6.06 Dapper Drake (Server) Ich habe kerberos und samba installiert. Damit konnte ich dann auf unser Firmen-Active Directory...