Router und interner ntpd?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von schwedenmann, 09.01.2013.

  1. #1 schwedenmann, 09.01.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Wie kann man feststellen, ob mein Router (TP-link842ND) ntpd, oder nur ntpdate nutzt ?
    Er holt sich automatisch die Zeit (gibt jedenfalls eine solchen Punkt in der Adminweboberfläche, incl.2 Zeitserver die dort eingetragen sind), aber ob ntpd oder ntpdate benutzt wird weiß ich nciht, steht nichts in der doku.

    Ich würde falls möglich, der Router als Zeitserver nutzen, schließlich ist das teil 24Std online, nur wie kann ich das von einem Client aus testen?
    Im Webinterface kann ich nur 2 Zeitserver eintragen, sonst nichts.

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Was ist es denn für ein Router? - Sind die NTP Ports offen?
    Probier mal ein:
    Code:
    nmap -p 123 -sU -P0 <IP>
    
     
  4. #3 schwedenmann, 09.01.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    udp ist wohl geschlossen, ergo wird wohl kein ntpd laufen, die haben dann wohl eher ntpdate ausgeführt, schade.

    mfg
    schwedenmann

    Routermodell ist wie im Post genannt der 842ND
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Argh, klassisch überlesen :)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Router und interner ntpd?

Die Seite wird geladen...

Router und interner ntpd? - Ähnliche Themen

  1. Interner Router mit Proxy

    Interner Router mit Proxy: Hallo, wir haben hier bei uns einen Router, der die einzelnen Etagen (jeweils ein Subnetz) eines Bürohauses verbindet. Für das Routing nutze...
  2. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  3. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  4. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  5. Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial

    Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial: Ausgehend von der Prämisse, dass Router gemeinhin untätig herumstehen und Strom verbrauchen, will der Turris Omnia mehr Optionen bieten, die...