Rosegarden für KDE4 portiert

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 15.02.2010.

  1. #1 newsbot, 15.02.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Über ein Jahr nach der letzten Version 1.7.3 bringt das Team des freien MIDI/WAV-Sequencers und Noteneditors Rosegarden unter einer neuen Nomenklatur und mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet Rosegarden 10.02. Rosegarden ist ein vielseitiges Open-Source-Programm zur Musikerzeugung.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rosegarden für KDE4 portiert

Die Seite wird geladen...

Rosegarden für KDE4 portiert - Ähnliche Themen

  1. Endlich wieder Subpixel-Rendering/Rosegarden unter 10.2!

    Endlich wieder Subpixel-Rendering/Rosegarden unter 10.2!: Hallo, wie einigen vielleicht schon aufgefallen ist, funktioniert das Subpixel-Rendering unter OpenSuse 10.2 nicht. Dafür habe ich jetzt endlich...
  2. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  3. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  4. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  5. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...