Reliant Unix; SystemV standard auf mips

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von MrBrand, 04.06.2008.

  1. #1 MrBrand, 04.06.2008
    MrBrand

    MrBrand Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all
    Also gut, das ganze Projekt handelt um folgendes:
    Ein Kunde hat ein ERP System, welches unter X.BASIC geschrieben wurde
    auf einem IBM Reliant Linux läuft . Dieses ist nach dem SystemV Unix
    Standard aufgebaut und läuft auf einem mips Kernel.
    Diese Hardware wird aber von IBM nicht mehr weiter supported.
    Diese ERP Software ist im Laufe der Jahre gewchasen und es steckt eben
    eine Menge KnowHow darin, so das der Kunde unbedingt dieses System
    weiterhin behalten will.
    Das naheliegenste war das ganze auf ein Solaris System zu portieren,
    doch Solaris gibt es eben nicht mit mips für welches das X.BASIC
    compiliert wurde.
    Neu Compilieren könne wir die Software nicht, da die Quelldateien vom
    X:Basic nicht vorhanden sind. Das ist damals von IBM mitgeliefert
    worden und wurde speziell auf die Harware kompiliert.
    Als Lösungsansatz scheint mit hier der Weg zu passen das ganze unter
    Qemu laufen zu lassen, denn dafür gibt es ein mips-kernelimage für
    Debian.
    Soweit so gut.
    Zum laufen haben wir es ja schon bekommen, das X.BASIC auf mips
    emulation-system.
    UNd nu kommt mein Problem. Die einzelnen ERP Module wurde unter diesen
    System geschrieben und sind als *.pkg vorhanden. Damit kann ich aber
    unter Debian nichts anfagen.
    Wie bekomm ich denn nun die *.pkg in *.deb umgewandelt.
    Mit alien geht es nur in die andere Richtung
    Der versuch des umwandeln bringt die Fehlermeldung, das die pkginfo
    fehlt.
    Meine googlerecherchen haben gezeigt, das ich hier ein passendes
    Packet brauchen würde: sunwpkgcmdsu. Die hab ich auch als anscheinend
    Quelldatei gefunden, welches auch ein Debian ordner enthält. Aber ich
    finde keine readme Datei die mir sagen würde wie ich das packet
    compilieren kann.
    Also steht ich da ich armer Thor, und bin so Klug als wie zuvor!
    So fühle ich mich nun.
    Übrigens, Gespräche mit Fujitsu Siemens haben ergeben, as die das wenn
    überhaupt nur auf Solaris mit Sparc portieren wollen. Wobei die dann
    aber das gleiche Problem hätten. Als ich sie darauf ansprach wurde
    ihre Aussagen doch wieder etwas vorsichtiger.
    Kann mir da nun vielleicht jemand helfen?
    Weiß da jemand vielleicht Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blender3D, 04.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    ggf. von diesem Packet nicht nur im Debia ordner die README suchen. Oder onlnedokus suchen.

    Grüße, Blender3D
     
  4. #3 supersucker, 04.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Gib mal nen download-Link (ja, ich bin gerade zu faul zu googlen!), dann können wir uns das ankucken.
     
Thema:

Reliant Unix; SystemV standard auf mips

Die Seite wird geladen...

Reliant Unix; SystemV standard auf mips - Ähnliche Themen

  1. vdisk unter ReliantUNIX-Y

    vdisk unter ReliantUNIX-Y: Hallo, ich habe ein Problem mit vdisk unter Reliant 5.45. Eigentlich sollten meines Wissens nach alle vdisks unter /etc/dktab konfiguriert sein....
  2. SNI RM400 Problem, Reliant Unix 5.44

    SNI RM400 Problem, Reliant Unix 5.44: Hallo Wer kennt sich mit RM Maschienen und der Software sehr gut aus? :hilfe2: Denn ich habe die EISA Liste im NVRAM Gelöscht und bekomme...
  3. Probleme mit "cp" (Reliant Unix 5.43)

    Probleme mit "cp" (Reliant Unix 5.43): Hallo, ich habe ein Problem mit dem Copy-Befehl unter Reliant Unix 5.43. Es scheint, als würde ein "cp *.jpg" so manches Mal an seine Grenzen...
  4. Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2

    Kompatiblen Drucker für UNIX (HP-UX) 10.2: Ich absolviere zur Zeit ein Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen (Bereich Maschinenbau). Heute wurde mir die 3D-Messmaschine gezeigt,...
  5. Ur-Unix soll reanimiert werden

    Ur-Unix soll reanimiert werden: Der Australier Warren Toomey plant die erste Version von Unix wieder zum Laufen zu bringen. Dazu möchte er den in Ausdrucken vorhandenen...