Redundant Firewall mit OpenBSD 4.0

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von BSD-user, 12.01.2007.

  1. #1 BSD-user, 12.01.2007
    BSD-user

    BSD-user Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute!

    ich habe ein problem, ich muss für meine klausur ein projekt abgeben, dabei sollte ich eine redundante firewall mit openbsd 4.0 konfigurieren. :hilfe2:

    allerdings habe ich zuvor noch nie etwas mit openbsd zu tun gehabt. :(

    könnte mir mal jemand erklären, wie ich eine verbindung zwischen 2 pc's aufbauen kann und vielleicht wie man eine firewall einrichtet? ?(

    ich habe mir bereits das programm firewallbuilder zugelegt....

    bitte um antwort
    greetz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ElektroPunk, 12.01.2007
    ElektroPunk

    ElektroPunk INSUBORDINANT

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz
    Auf was für einer Schule bekommt man solche Projekte/Klausuren wenn diese Vorraussetzung nicht erfüllt ist?

    Für solchen trivialen Dinge wie Verbindung zwischen 2 Rechnern hilft dir google.
    Wenn du das angeschaut hast und verstehst macht es vielleicht auch Sinn dir zu helfen.
     
  4. #3 BlackBard, 12.01.2007
    BlackBard

    BlackBard Verpeilter Vielfraß

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Das Stichwort zur redundanten Firewall mit zwei OpenBSD-Rechnern lautet CARP. Unter http://www.bgnett.no/~peter/pf/ gibt es ein komplettes Buch zu pf und Firewalling mit OpenBSD. Zu CARP steht auch was drin.

    Für einen Anfänger ist die Aufgabenstellung schon echt starker Tobak. Viel Erfolg! :headup:
     
  5. mcas

    mcas Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ich stand vor ein paar Monaten vor der gleichen Aufgabe und möchte deshalb noch das Stichwort pfsync ins Spiel bringen. Ich habe meine Bookmarks leider nicht hier sondern nur auf der Arbeit aber ich kann dir bei Bedarf noch welche nachliefern.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Redundant Firewall mit OpenBSD 4.0

Die Seite wird geladen...

Redundant Firewall mit OpenBSD 4.0 - Ähnliche Themen

  1. Redundante Netzwerkverbindung (Hardware)

    Redundante Netzwerkverbindung (Hardware): Hallo Gemeinde, ich habe mal eine recht einfache Frage - und neu im Thema bin ich auch nicht wirklich... Ich habe eine Netzverbindung zu einem...
  2. VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]

    VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]: Hier mal wieder ein Problem: Da ich ueber das optische SPDIF zum Verstaerker gehe, habe ich bei den VLC Einstellungen unter Sound als Output...
  3. Redundanter Fileserver für M$-Clients

    Redundanter Fileserver für M$-Clients: Der Titel sagt ja schonmal grob um was es geht, hier die detailierte Ausführung :). Ich möchte in einem LAN (ca. 30 Clients, einfacher Bus,...
  4. Firewall pfSense 2.3 erschienen

    Firewall pfSense 2.3 erschienen: Version 2.3 der auf FreeBSD beruhenden Firewall-Distribution pfSense bringt unter anderem eine noch einmal neu geschriebene Weboberfläche und eine...
  5. DNS, DNS-Crypt und Firewall

    DNS, DNS-Crypt und Firewall: Hallo! Ich bin gerade wieder an meiner Hardware-Firewall dran und drehe ein paar Hähne enger zu. Da kam mir die Frage mit dem DNS auf. Ich habe...