redhat streamingserver

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von pole23, 05.06.2008.

  1. pole23

    pole23 Jungspund

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade, einen streamingserver auf redhat enterprise 5 zu installieren. Habe es mit dem darwin versucht, aber da gibt es codecprobleme beim kunden. somit kann ich den nicht benutzen. kennt ihr vielleicht noch einen server, mit dem man videos streamen kann??

    vielen dank für eure hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 05.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    In unserer Firma nutzen wir den Wowza-Mediaserver. Der ist allerdings nicht gerade billig und eher als Alternative zum Flash-Mediaserver zu betrachten. Video-Streaming ist damit aber sehr einfach möglich. Grosser Vorteil ist, dass Streams auch auf mehrere Server verteilt werden können, also eine Art Clustering umgesetzt werden kann. Ausserdem bietet er Live-Streaming um z.B. Webcams von einem Client zum anderen zu streamen u.ä.
     
  4. pole23

    pole23 Jungspund

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die schnelle antwort, aber es sollte schon eine kostenlose lizenz sein. wir haben hier eine windows streaming server, der videos an eine homepage streamt. Dieser Webserver wurde jetzt endlich auf linux umgestellt. Dabei wollte ich natürlich den Streamingserver ablösen.Sollte dies nicht gehen, dann soll der win-server weiterlaufen. :(
     
  5. #4 supersucker, 05.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wäre es nicht sinnvoller, das Codec-Problem beim Kunden zu lösen?

    Welches Problem hat er denn?

    Evtl. kann man das ja auch durch server-seitige Modifikationen lösen....
     
  6. pole23

    pole23 Jungspund

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    also der Webbrowser muss halt ein quicktime-Plugin installiert haben. Und das kann man halt nicht von jedem erwarten. (Laut Kunde)
     
  7. #6 bitmuncher, 05.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Für jedes direkt gestreamte Video muss man irgendein Plugin im Browser installieren, sei es nun ein Mediaplayer-Plugin, ein Quicktime-Plugin oder ein Flash-Plugin. Diese Argumentation würde ich dem Kunden erstmal ausreden. ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. pole23

    pole23 Jungspund

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch meine Meinung. aber das Medialplayer plugin ist halt schon immer dabei und das das von qicktime halt nicht. ich finde diese argumentation halt auch etwas dumm. aber naja:)

    trotzdem vielen dank für eure beiträge!!!
     
  10. Peggie

    Peggie Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    was ist mit vlc?
     
Thema:

redhat streamingserver

Die Seite wird geladen...

redhat streamingserver - Ähnliche Themen

  1. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  2. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...
  3. RedHat Unix Administrator

    RedHat Unix Administrator: RedHat Unix Administrator gesucht Wir suchen zur Verstärkung unseres Unix Teams Administratoren mit RedHat Know How. Am liebsten mit Erfahrung...
  4. RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden)

    RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden): Guten morgen liebe unixboard Community =) Seit geraumer Zeit versuche ich auf einem Hyper-V Server eine RedHat Maschine zum laufen zu bekommen....
  5. redhat 6.4 Probleme grafische Konsole

    redhat 6.4 Probleme grafische Konsole: Hallo zusammen, ich habe ein komisches Phänomen. Nachdem ich einen Redhat 6.2 Server auf 6.4 upgegraded habe bekomme ich nach dem Login an der...