Redhat 9.0 Shrike und ASUS P2L97-DS

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von cactus, 30.04.2004.

  1. cactus

    cactus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich bin stolzer besitzer eines multiprozessor-boards geworden und wollte RH-9.0 Shrike installieren. Die Installation ging ohne Probleme, nur sobald es zum ersten richtigen bootvorgang kommt, bekomme ich eine lange liste von DMA Errors von den Festplatten und der bootvorgang endet in irgendeiner endlosschleife mit immer den gleichen fehlern.
    Suse wiederum läuft ohne probleme.
    Ich hab mehrere Kernels ausprobiert, aber immer wieder das selbe ergebnis erhalten
    Wenn irgendjemand in Tip hätte ...


    thx :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    welche SuSE version nutzt du den?

    Ansonsten empfehle ich dir mal Fedora auszuprobien.
    Kann nämlich sein, dass die RH version Probleme bzw. gar nicht die Unterstützug für das Board hat.
     
  4. cactus

    cactus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich hab Suse 8.1 prof, aber ds problem hat sich gerade erledigt.
    Nachdem ich die ISA Soundkarte entfernt hab, hat Redhat Problemlos mit dem SMP Kernel gebootet.
    Trotzdem danke :)
     
Thema:

Redhat 9.0 Shrike und ASUS P2L97-DS

Die Seite wird geladen...

Redhat 9.0 Shrike und ASUS P2L97-DS - Ähnliche Themen

  1. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  2. Redhat 7 bootloader auf Partition installieren

    Redhat 7 bootloader auf Partition installieren: Hallo zusammen, ich habe ein System das seinen bootloader (grub) im MBR liegen hat auf sda1 installiert. Nun möchte ich ein RHEL7 drunter...
  3. RedHat Unix Administrator

    RedHat Unix Administrator: RedHat Unix Administrator gesucht Wir suchen zur Verstärkung unseres Unix Teams Administratoren mit RedHat Know How. Am liebsten mit Erfahrung...
  4. RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden)

    RedHat per Hyper-V virtualisieren (Netzwerkkarte nicht gefunden): Guten morgen liebe unixboard Community =) Seit geraumer Zeit versuche ich auf einem Hyper-V Server eine RedHat Maschine zum laufen zu bekommen....
  5. redhat 6.4 Probleme grafische Konsole

    redhat 6.4 Probleme grafische Konsole: Hallo zusammen, ich habe ein komisches Phänomen. Nachdem ich einen Redhat 6.2 Server auf 6.4 upgegraded habe bekomme ich nach dem Login an der...