Rebuild a System

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von UAZNATOR, 23.04.2011.

  1. #1 UAZNATOR, 23.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Debianisten

    In meiner Anleitung für die Installation eines Serial Controller steht:

    After Installing the Driver rebuild your System.

    Was genau bedeutet das.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Zeig doch mal 'Deine' Anleitung her ....
     
  4. #3 UAZNATOR, 25.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bitte sehr Die Linux Anleitung

    RAYON PCIPORT
    Linux system Installation
    1 Driver Installation
    • Login with superuser or root.
    • Change your directory to root and copy our driver diskette to system.
    #cd /
    #tar xvf /dev/fd0
    • change directory to /etc/rayon and run Install command.
    #cd /etc/rayon
    #./Install
    • You will have following procedure to configure your module.
    (1.) choose your card type. (PCIPORT card)
    (2.) choose your linux kernel version.
    (3.) rebuild your system.
    (4.) exit & reboot with new setting.
    • Then, you can have extra serial port to be used.
    (1.) the device name will be /dev/tty8[1--2][a--h].
    (2.) For the card set in first card number (Jumper ON) will be /dev/tty81[a--h].
    (3.) For the card set in 2'nd card number (Jumper OFF) will be /dev/tty82[a--h].
     
  5. Lord_x

    Lord_x Guest

    Welche Version des Kernel setzt du auf welchem System ein? Welcher Treiber wird noch per Floppy verbreitet?
    Kann ich mir fast nicht denken, dass man hier noch einen Treiber braucht...
     
  6. #5 UAZNATOR, 25.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    System is Debian 5.06 Lenny 64 bit Kernel ist 6.26 Intel Quadcore Platine ASROCK P45 reicht das ???

    ist ein Rayon Serial COntroller
     
  7. #6 UAZNATOR, 25.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Antwort

     
  8. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Ich wuerde mal sagen, dass das Menu mit 'rebuild your system' Dir anbietet, dass es das benoetigte Kernel-Modul kompiliert und nach /lib/modules/$(uname -r) kopiert. Eigentlich sollte ein Neustart nicht notwendig sein, schadet aber sicher auchnicht.
     
  9. #9 UAZNATOR, 26.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bitte sehr Die Linux Anleitung

    In einer Begleitmail bekoam ich noch diese Antworten MessageDear Kurt: 1. Attached file "alnx813.Z" is our newest driver for Linux system. Please copy to your Linux system and uncompress it to get original TAR format image file. Then you can tar this file in root directory to install source file in your system. #uncompress alnx813.Z ====> you have alnx813.Z to your Linux system. #cd / ====> go to root directory #tar xvf alnx813 ====> tar in root directory. Of course you need specify full path for alnx813 image file. #cd /etc/rayon ===> our source file is in this directory.

    Hier würde ich gerne von euch Wissen welcher Pfad anzugeben ist

    Eine Meldung die nicht wegzukriegen ist

    rm -r cannot remove tts 81 a-d

    was hat das zu bedeuten

    Im übrigen ist es nicht sehr hilfreich gewesen den Thread aus dem Debianforum hierher zu kopieren,
    denn dort konnte man mir auch nicht helfen. Was sollte das Eigentlich ???

    Ich bin auf eure Hilfe angwiesen ich danke euch im Voraus
     
  10. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Cross-postings werden im Netz nicht gerne gesehen, deswegen haettest Du darauf hinweisen sollen, dass Du diese Frage auch woanders gestellt hast (mit Link), Dir dort jedoch nicht geholfen werden konnte. Die Leute, die Dir helfen, wollen ja nicht mehrfach das Gleiche schreiben muessen.
     
  11. #11 UAZNATOR, 26.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich erbitte Verzeihung und werde Versuchen mich zu bessern.?(
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Der Pfad zu der Datei alnx813.Z, die ja wahrscheinlich nicht in '/' liegt, also zum Beispiel
    Code:
     tar xfz /home/user_foo/Downloads/alnx813.Z
    Sonst findet tar das Archiv ja nicht.

    Bei was bekommst Du diese Meldung? Die klingt sehr seltsam, so als wolle ein Skript versuchen, Dateien in /dev zu loeschen - ich waere sehr vorsichtig, was das fuer ein Archiv ist und ob auch das drin steckt, was drin sein soll!
     
  14. #13 UAZNATOR, 27.04.2011
    UAZNATOR

    UAZNATOR Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Diese Meldung bekomme ich während das System runtergefahren wird

    Also kurz bevor sich der Rechner ausschaltet, bekomme ich diesen Hinweis.

    Noch ein Phänomen ! Meine DCF Uhr läuft auf Port 2 während der Rechner läuft
    läuft auch die DCF Uhr und sync den Rechner auf DCF Zeit. sobald ich den Rechner
    neustart, läuft das nicht mehr . Ich muss also den Link von der Uhr zur Schnittstelle neu legen.

    Wie kann ich das ändern.
     
Thema:

Rebuild a System

Die Seite wird geladen...

Rebuild a System - Ähnliche Themen

  1. Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?

    Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?: Moin hätte da ne Frage die für Leute die sich damit auskennen wohl recht einfach zu beantworten sein sollte, allerdings spiele ich gerade das...
  2. Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern

    Systempartition um den Speicherplatz der zweiten Disk erweitern: Guten Tag liebe Leute Ich habe einen virtuellen Server mit 2 Disk a je 25GB. Nun möchte ich, das meine Hauptpartition um diese zusätzlichen 25GB...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich

    IT-Systemadministrator/in in Teilzeit oder freiberuflich: Wir suchen ab sofort in Teilzeit (20 Std./Woche) oder freiberuflich eine/n IT-Systemadministrator/in. Ihr Aufgabengebiet: Administration,...
  5. Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen

    Freies ERP-System Tryton in Version 4.0 erschienen: Das freie Warenwirtschaftssystem Tryton ist in Version 4.0 erschienen, die erstmals Python 3 nutzen kann. Für die Anwender kamen etliche neue...