Programme mit root rechten versehen

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von mikey31, 25.01.2007.

  1. #1 mikey31, 25.01.2007
    mikey31

    mikey31 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man bei Suse 10.2 Programme mit root rechten versehen.:think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    was genau willst du machen dass programm nur von root gestartet werden kann dann:
    chmod 700 </pfad/programm>

    der Besitzer des Programms muss root sein.

    oder soll es von jedem User mit rootrechten gestartet werden können?
    chmod u+s </pfad/programm>
    allerdings nicht empfehlenswert!
     
  4. #3 Nemesis, 25.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    wenn du es unter X als root starten willst:
    :~$gksu [programm]
     
  5. #4 Bâshgob, 25.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    sudo
    kdesu

    Gibt bestimmt noch mehr Möglichkeiten.
     
  6. #5 mikey31, 26.01.2007
    mikey31

    mikey31 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tips hab jetzt mit den chmod bissel rumgespielt aber leider habe ich noch nicht die richtige Lösung gefunden.
    Meine Frage war auch nicht gut formuliert.

    Ich würde gerne ein Programm starten wollen z.B Krusader wo wie bei yast die Frage nach dem Passwort in einem Fester kommt erst nach eingabe startet das Programm. Optimal wäre wenn ich dann noch als root arbeiten könnte und überall löschen darf ohne für jedes Verzeichnis chmod Rechte zu vergeben. Schick wäre auch wenn man die Anwendung aus dem Hintergrundprozess wieder aufruft, dann erneut das Passwort eingeben muss.

    PS: habe gnome desktop bei opensuse 10.2 installiert
     
  7. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    man gksu
    sollte dir eigentlich alle Antworten liefern.

    Wenn du ein Programm als User root ausführen möchtest, und dieses Programm aus dem Gnome-Menu starten willst, dann solltest du diesen Menü-Punkt ändern (respektive einen neuen Menü-Punkt hinzufügen)

    Code:
    gksu -u root [programm]
     
  8. #7 Bâshgob, 26.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Krusader bringt seinen eigenen root-Modus mit

    Tastenkombination [Alt]+[K] (Alternativ im Menü 'Extra').
     
  9. #8 mikey31, 26.01.2007
    mikey31

    mikey31 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    bash: gksu: command not found
    gksu ist bei mir nicht installiert und über yast paketmanager finde ich es
    leider nicht
    hat jemand eine Quelle zum download am besten als .rpm
    hab selbst noch nix gefunden

    Krusader nimmt bei mir das Passwort für root nicht an
    sagt passwort ist falsch
    ich denke mal das liegt an gnome desktop krusader ist ja wohl für KDE
     
  10. #9 grey, 26.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2007
    grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 mikey31, 26.01.2007
    mikey31

    mikey31 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    gnomesu gibts wenn ich es starte kommt eine abfrage nach root passwort

    dann öffnet sich ein terminal
     
  12. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Dann frag doch mal deine Doku
    Code:
    $ man gnomesu
     
  13. #12 mikey31, 26.01.2007
    mikey31

    mikey31 Jungspund

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    eine manual gibts nicht
    wenn gnomesu programm eingebe wird das programm mit root rechten ausgeführt nehme ich mal an ich kuck mal im netz was es an anleitungen gibt

    vielleicht hat ja wer nee anleitung zu gnomesu
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Unter "man <befehl>" findest du eine Doku.

    MfG PBeck
     
  16. #14 Nemesis, 26.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    das halte ich für keine gute lösung, es hat ja seinen grund, dass _nur_ root sie ausführen darf ...
     
Thema:

Programme mit root rechten versehen

Die Seite wird geladen...

Programme mit root rechten versehen - Ähnliche Themen

  1. Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?

    Liste der installierten Programme erstellen, aber von extern, ohne chroot ?: Hallo Gibt es eine Möglichkeit, die installierten Programme z.B. bei Debian, Archlinux in eine eine Liste zu schreiben, ohne angemeldet zu...
  2. Programme mit setuid root bit oder lieber als root starten

    Programme mit setuid root bit oder lieber als root starten: Morgen , die Überschrift sagt eigentlich schon alles. Mich würde mal interssieren was sicherer ist , Programme mit einem setuid root bit zu...
  3. Centos Update von Programmen / Configs

    Centos Update von Programmen / Configs: Hallo, überlege mir gerade ob ich auf Centos umsteigen soll. Bei Centos gibt es ja viele Jahre Update für eine Version. Wie ist es aber nach...
  4. portable Windows-Programme in Wine nutzen

    portable Windows-Programme in Wine nutzen: Hallo, ich bin gerade an der mühlseligen Umstellung meiner Windows-Programm-Sammlung auf Linux. Für viele kleine Tools (speziell aus dem...
  5. Zwei neue Backup-Programme für Linux

    Zwei neue Backup-Programme für Linux: Fast gleichzeitig haben zwei Backup-Programme die Verfügbarkeit der ersten produktiven Version angekündigt. Weiterlesen...