Probleme mit Samba/Ldap PDC einhängen in die Domäne

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von xmorph, 03.02.2008.

  1. xmorph

    xmorph Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo liebe Linuxgemeinde,

    ich habe einen PDC mit Samba und Ldap nach diesem Howto "http://www.samba-ldap.de/node/37" aufgesetzt.

    Mein erstes Problem ist das ich die XP Clients nicht an der Domäne anmelden kann. (Es kann kein Benutzer mit diesen Benutzenamen gefunden werden). Ich habe es mit root und mit Administrator versucht.

    Mein zweites Problem ist, ich kann mich nicht mehr am server Anmelden und eine Anmeldung mit SSH wird auch verweigert.

    BS ist Debian 4.0

    Was habe ich gemacht:

    Ich habe das Howto durchgearbeitet und die meisten Sachen mit Copy und Paste eingefügt.

    Was funktioniert:

    Benutzer können auf Ihre freigaben am Server zugreifen nur das einbinden in die Domäne klappt nicht.

    Testparm läuft einwandfrei durch, das anlegen von Benutzern klappt mit PHPLDAPADMIN, Sie tauchen auch als Sambabenutzer auf (wie gesagt, der Zugriff der Benutzer auf die Homeverzeichnisse klappt ja)

    Meine vermutung ist das das Anlegen der Maschieneaccounts nich funktioniert, doch wie kann ich das hinbekommen und wie finde ich das raus ?

    Hier mal meine smb.conf wenn mehr benötigt wird, muss mir nur einer erklären wie ich mich wieder mit root am server anmelden kann.

    Danke schon mal im vorraus

    Gruß Xmorph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ralze

    ralze Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Du musst etwas genauer beschreiben, was du meinst mit "nicht mehr anmelden können?" Fährt er nicht mehr hoch? Kannst du nichts mehr per Tastatur eingeben? Verweigert er das Passwort? Findet er den user nicht? usw...

    --ralze
     
  4. #3 Subchannel, 03.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2008
    Subchannel

    Subchannel Foren As

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du auch per ssh nicht mehr raufkommst ist das Problem wohl woanders zu suchen. Stimmt

    # hosts allow es para que solo permita las maquinas de la LAN (192.168.0.x)
    hosts allow = 127.0.0.1 192.168.0.0/255.255.255.0

    denn auch mit deinen Netzwerk überein?
     
  5. xmorph

    xmorph Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    @Ralze ich meine wenn ich lokal am Server bin und mich wie gewöhnlich mit dem Passwort root anmelden will. Ich gebe also root ein dann das passwort und dann kommt permissen denied.

    Anmeldung Root ist erlaubt. Das Problem trat nach dem ersten neustart nach der LDAP Konfiguration auf.

    Und wenn ich mich per SSH einloggen will bietet mir der Client auch die möglichkeit des Login an (verbindung steht) es kommt dann auch permissen denied.

    Das interessante ist, wenn ich mich mit einem normalen benutzer anmelden will fragt er nach einem passwort, welches er wohl zu akzeptieren scheint aber dann fragt er nach einem LDAP passwort welches er verweigert obwohl es stimmt.

    ?(
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Samba/Ldap PDC einhängen in die Domäne

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Samba/Ldap PDC einhängen in die Domäne - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...