probleme mit bcm4306 modul...

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von the_fish, 24.12.2008.

  1. #1 the_fish, 24.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2008
    the_fish

    the_fish Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hai,

    hab mir letztens mal mandriva gezogen (2009.0, One) hab vorher noch n image von meinem aktuellem ubuntu gemacht, welches auch einwandfrei läuft. dann wollt ich das ganze auf meinem travelmate 8100 (acer) installern.... hat soweit auch geklappt allerdings hat das wlan nich ganz funktioniert. erkannt wurde es, auch im "geräte-manager" und mit lspci wird sie auch ausgegeben. es ist die rev. 03 version, also die, die das b43 modul benötigt. allerdings war das nich geladen, sondern ich konnte nur ein "ssb" modul finden, welches laut geräte manager die karte steuert. also hab ich mal in die rc.local folgendes geschrieben:
    Code:
    modprobe --remove ssb
    modprobe b43
    
    um dieses anscheinend nicht funktionierende "ssb" modul zu entfernen und das schon vorhandene b43 modul zu laden. allerdings weiterhin das selbe.
    iwconfig wlan0 scan zB gibt folgendes aus:
    Code:
    wlan0       Interface doesn't support scanning: Network is down
    
    edit: hab diese "ssb" übrigens auch in die /etc/modprobe.d/blacklist* eingefügt


    wäre für jeden tipp dankbar :)
    danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Diese Aktion war komplett sinnlos, weil

    Code:
    modprobe b43 -v
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/drivers/input/input-polldev.ko
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/drivers/leds/led-class.ko
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/net/wireless/cfg80211.ko 
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/net/mac80211/mac80211.ko
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/drivers/pcmcia/pcmcia.ko
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/net/rfkill/rfkill.ko
    [B]insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/drivers/ssb/ssb.ko[/B]
    insmod /lib/modules/2.6.27.8-1-default/kernel/drivers/net/wireless/b43/b43.ko
    
    lsmod|grep b43
    b43                   120804  0
    [B]ssb                    38352  1 b43[/B]
    rfkill                  8660  1 b43
    pcmcia                 32856  2 b43,ssb
    mac80211              199840  1 b43
    led_class               3896  1 b43
    input_polldev           3664  1 b43
    pcmcia_core            33188  5 b43,ssb,pcmcia,yenta_socket,rsrc_nonstatic
    b43 von ssb abhängt und immer mit dem b43 geladen wird.
     
  4. #3 the_fish, 24.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2008
    the_fish

    the_fish Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    aso alles klar... thx für den tipp schon mal... aber das prob is immer noch nich gelöst :(

    edit: was für dateien müsste ich von ner funktionierenden install rüberkopieren, um es zum laufen zu kriegen?

    edit2: problem gelöst... war so n leichtsinnsfehler... hab einfach mal dmesg | grep b43 gemacht, und der hat einen teil der firmware nicht gefunden.... hab einfach von dem angegebenem link die richtige version gezogen nochmal extrahiert und jetz gehts endlich :)
     
  5. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

probleme mit bcm4306 modul...

Die Seite wird geladen...

probleme mit bcm4306 modul... - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...