Problem mit TCL..

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von localhorst, 22.12.2005.

  1. #1 localhorst, 22.12.2005
    localhorst

    localhorst Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allezusammen,
    ich habe seit gestern nen VPS-Server angemietet im Netz wo ein aktuelles SuSE drauf ist.

    Ich wollte heute einen Eggdrop für mein Forum/IRC-Chan einrichten der aber TCL vorraussetzt und das ich direkt Installieren wollte.

    ich bin daher nach dieser Anleitung gegangen: http://www.chatterportal.de/index.php?section=tcl_eggdrop_anleitung

    habe mich auch an alles gehalten, aber bei der konfiguration des eggdrops kommt immernoch die Fehlermeldung das die TCL Libary nicht gefunden werden kann.

    Bin leider in Sachen Linux nicht ganz so Fit daher bräuchte ich mal eure Hilfe, was kann ich denn machen damit ich TCL nun doch noch zum laufen bekomme ?



    mfg
    localhorst
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist das nen V-Server oder ein echter Rootie ?
    Hast du die tcl devel libs installiert? (installieren lassen?)
     
  4. #3 localhorst, 23.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2005
    localhorst

    localhorst Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein ein V(Private)-Server aber hier gibts genauere Infos *Klick*

    Ich habe halt volle Root Rechte und Yep ich habe die TCL libs wie schon oben erwähnt Installiert nach der auch obigen Installationsanleitung nur wird halt dann TCL nicht bei der Konfiguration des eggdrops erkannt :-/
     
  5. JoBi

    JoBi Eroberer

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hast Du mal nachgesehen, wo die tcl/lib hininstalliert wurde?
    Setze dann nochmal die Variablen für TCLLIB, TCLINC und LD_LIBRARAY_PATH entsprechend.

    Wenn das nichts helfen sollte, schau Dir mit
    Code:
    strace -e trace=open -f tclsh
    an, wo nach den Files gesucht wird.
     
  6. #5 localhorst, 23.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2005
    localhorst

    localhorst Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich finde lediglich das entpackte verzeichnis mit den installationsdateien aber kein verzeichnis names tcl, habe schon alles abgesucht.

    auch der befehl
    Code:
    strace -e trace=open -f tclsh
    brachte mich nicht weiter da er mit: -bash: strace: command not found quitiert wird.

    was meinst du damit "genau", bin doch ein linux n00b :(

    aber trotzdem danke schonmal für die hilfestellungen :D


    EDIT: gibt es die möglichkeit eine (fehlerhafte) installation von TCL wieder rückgängig zu machen ?
    so das ich ohne bedenken nochmal eine neue starten kann ?
     
Thema:

Problem mit TCL..

Die Seite wird geladen...

Problem mit TCL.. - Ähnliche Themen

  1. Virtualboxproblem

    Virtualboxproblem: Hallo Folgnedes Problem: Ich kann ohne Probleme In Debian-Sid, 64Bit und virtualbox-dkms Unixoide installieren, wenn es sich um eine...
  2. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  3. Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0)

    Problem bei apt-get upgrade (Kali 2.0): Hi, seit paar Tagen habe ich einige Probs. Dachte es sei mal an der Zeit für ein Update und nun tauchen da einige Fehler auf: Es müssen noch 0 B...
  4. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  5. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...