Postfix's virtual_domains von Skript statt MySql holen

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von C:S, 18.11.2010.

  1. C:S

    C:S Foren As

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    möchte man mehrere Domains und User für Postfix verwalten, so wird das ja gängigerweiße über eine MySql-Datenbank gemacht. Die betreffende Zeile in /etc/postfix/main.cf schaut dann etwa so aus:
    Code:
    virtual_mailbox_domains = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-mailbox-domains.cf
    In der mysql-virtual-mailbox-domains.cf stehen dann Verbindungsdaten und der entsprechende Query drinnen.

    Mit Blick auf ein anlaufendes Projekt wäre es nun ganz nett, wenn man diese Abfrage über ein beliebiges Skript leiten könnte, dem eben der jeweilige Parameter übergeben wird und das dann den entsprechenden Wert zurück liefert - so ließen sich Datenbankabfragen optimieren, bzw. noch andere Aktionen zwischenkoppeln. Weiß jemand wie, bzw. ob das überhaupt geht? Könnte mir vorstellen, dass das irgendwie so ausschaut:
    Code:
    virtual_mailbox_domains = script:/etc/postfix/get_domains.sh
    Gruß, CS
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Postfix's virtual_domains von Skript statt MySql holen